Samstag, 28. Februar 2015

Leseproben zu verschenken!

Eigentlich mag ich Leseproben ganz gerne. So kann man umsonst einen Einblick in das Buch, seine Thematik und den Schreibstil des Autors gewinnen. Ich bin ja so ein Mensch, der dann nur die ersten fünf Seiten liest und dann bereits entscheidet, ob das ganze Buch gekauft wird oder nicht.
Neulich habe ich eine ganze Tüte mit Leseproben entdeckt. Viele davon benötige ich nicht mehr, weil ich bereits das Buch besitze. Aber ich hoffe, dass ich euch damit eine Freude machen kann.

Auf dem unten abgebildeten Foto seht ihr alle Leseproben, die ich verschenken möchte. Darunter sind Links, die euch direkt zur Verlagsseite führen, sodass ihr anhand des Klappentextes sehen könnt, ob sie euren Geschmack trifft.
Jeder darf sich maximal drei Leseproben aussuchen. Schickt mir dann einfach eine E-Mail unter sweetbitterness@hotmail.de, nennt mir eure Adresse und die Wunschleseproben.

Montag, 16. Februar 2015

[Rezension] Meine kurze Geschichte - Stephen Hawking

Rowohlt Verlag | 150 Seiten | Taschenbuch | 9,99 € | Kaufen

Zum ersten Mal lässt der berühmteste Physiker unserer Zeit sein ganzes privates und wissenschaftliches Leben Revue passieren - in seinen eigenen Worten und in einem Buch voller Weisheit und Humor: über eine Kindheit im Nachkriegs-England, seine Familie und seine zwei Ehen. Über das Leben mit der Krankheit und der ständigen Todesgefahr. Über Weltreisen, Leidenschaften und über sein kosmologisches Lebenswerk.

Samstag, 14. Februar 2015

[Rezension] Das Mondwunder - Halo Summer

Createspace Independent Publishing | 166 Seiten | Ebook | 0,99 € | Kaufen

Lange Zeit war ich tot und wusste es kaum. Bis er vorbeikam und mich weckte. Ich wünschte, ich könnte mich daran erinnern, warum ich tot bin. Was ist nur passiert?

~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~
"Ich finde, es wird zu viel gezählt in unserer Welt. Zahlen haben die innere Stimme verdrängt." (S.140)

Das Mondwunder hat mich zunächst aufgrund des wunderschönen Covers auf sich aufmerksam gemacht. Die Farben gemeinsam mit dem Motiv und der Schriftart harmonieren so schön miteinander, dass es fast schon einen reinen Coverkauf wert wäre. Der Klappentext ist ziemlich kurz, aber das ist die Geschichte ja auch. Mal will ja nicht zu viel verraten.

Sonntag, 8. Februar 2015

[Rezension] Vampire Academy 01. Blutsschwestern - Richelle Mead

Egmont Lyx Verlag | 287 Seiten | Broschiert | Band 1 der Reihe | 12,95 € | Kaufen

St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway - halb Mensch, halb Vampir - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri...

~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~  ~ ~ ~