Samstag, 1. November 2014

Gelesenes im Oktober 2014

Diesen Monat lief es wieder etwas besser. Die Buchmesse hat mir aus meinem Fast-Leseloch herausgeholfen! Leider konnte ich meinen zweiwöchigen Urlaub nicht so lesetechnisch nutzen, wie ich gerne wollte, weil bald meine Abschlussprüfung ansteht und ich lernen musste. Aber trotzdem konnte ich einige Schätze finden, darunter mein neues Lieblingsbuch Für immer vielleicht von Cecelia Ahern ♥

Beendet:
1. Keine Angst, es ist nur Liebe. von Marlies Zebinger (17 Seiten / Rezension)

Komplett gelesen:
1. Kleine Katze Chi Band 01 von Konami Kanata (Review)
2. Hüter der Erinnerung von Lois Lowry (Rezension folgt!)
3. Lúm - Zwei wie Licht und Dunkel von Eva Siegmund ♥ (Rezension folgt!)
4. Für immer vielleicht von Cecelia Ahern ♥ (Rezension)

Begonnen:
1. Feuer und Stein - Outlander #1 von Diana Gabaldon (61 Seiten)
2. P.S. Ich liebe dich von Cecelia Ahern (46 Seiten)

Gelesene Seiten: 1495

*Mein Bericht zur Frankfurter Buchmesse*

Kommentare:

  1. Auf "LUM" bin ich schon total gespannt, es liegt schon auf meinem SuB und wartet darauf, gelesen zu werden.
    Schöner Lesemonat. :)

    LG
    Nicki
    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Für immer vielleicht ist so ein tolles Buch! Ich könnte es immer wieder lesen.. demnächst kommt ja auch noch der Film in die Kinos, wird schwer werden, das Buch zu toppen :D

    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust. Ich bin mal Leser geworden, weil ich deinen Blog wirklich toll finde und weil ich auch ein Bücherfrak bin :D

    Liebst,
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hey.
    deine Rezi zu Für immer vlt is echt toll geworden! Ich bin schon gespannt auf den Film... und auch darauf, wie dir PS Ich liebe dich gefällt. Cecila Ahern und ich - ähh :D Ich finde alle ihre Ideen gut, aber manche Umsetzungen ehr langweilig. Können wir ja mal auf Fb drüber schreiben... :D
    Auf deine Rezi zu Lum freu ich mich schon =)
    lg. Tine ♥

    AntwortenLöschen