Montag, 13. Oktober 2014

Gelesenes im September 2014

Insgesamt und im Vergleich zum August war der September ziemlich schwach... leider. Das Rezensionsexemplar Keine Angst, es ist nur Liebe. von Marlies Zebinger, welches ich von Blogg dein Buch erhalten habe, hat mich fast in ein Leseloch gestürzt. Warum, erfahrt ihr in der Rezension. Jedenfalls habe ich mich damit sehr schwer getan und auch nebenbei kaum etwas anderes gelesen.

Beendet:
1. The Testing von Joelle Charbonneau (293 Seiten, Rezension folgt!)

Begonnen:
1. Keine Angst, es ist nur Liebe. von Marlies Zebinger (318 Seiten)
2. Die Schwester der Königin von Philippa Gregory (61 Seiten)

Gelesene Seiten: 618

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    aber besser als nix ;) Ich hatte auch nur 2 geschafft. Der Oktober wird bestimmt wieder besser ❤

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen