Samstag, 13. September 2014

Die ungeschminkte Wahrheit (Meine Bücher)

Heute habe ich noch im letzten Moment beim großen Gewinnspiel zu Kai Meyers neuem Roman Die Seiten der Welt mitgemacht (noch bis zum 14.09. abends). Am Ende muss man etwas Kreatives hochladen, also nahm ich kurzerhand alle Bücher aus den Regalen und Schränken und lichtete sie ab. Da sie ja schon einmal draußen waren, konnte ich einfach nicht widerstehen und musste ein bisschen genauer auf sie eingehen.
Einige von euch werden sich bei der Zahl meiner Bücher wahrscheinlich kaputtlachen, aber für mich sind es wirklich sehr viele, da sie nun schon vier Regalbretter in doppelter Reihe und zwei riesige Tüten im Schrank füllen. Eigentlich habe ich überhaupt keinen Platz mehr, aber wir Buchliebhaber lieben es ja, neue Bücher zu kaufen ;)

Insgesamt sind es 235 Bücher (ohne Schullektüren).


Ein bisschen stolz bin ich da schon :D Und es gibt noch sooo viele tolle Bücher zu entdecken <3333

Da natürlich auch all meine SuB-Bücher darunter sind und der Stapel inzwischen irre groß geworden ist, möchte ich gerne eine kleine Blogreihe zu meinem SuB machen und ihn euch vorstellen. Also seid gespannt, ich bin es auch ;)


Kommentare:

  1. Wow, das sind ja ein paar Bücher. ;)
    In meinen Regalen schlummern sicher auch so viele, überlege auch schon, ob ich meinen SUB mal vorstelle und wie ich ihn am Besten angehe. :D

    LG

    Sari

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch keinen Platz mehr für noch mehr Bücher und habe es gewagt, mir einen eBook Reader zu kaufen. Habe ich auf Facebook in einer örtlichen Flohmarktgruppe geschossen und ich muss sagen, ich liebe das Ding! Ja, ich liebe es auch Bücher zu kaufen, sie in der Hand zu halten, an ihnen zu riechen. Aber es gibt auch Bücher, da kann ich mich nicht durchringen das Geld auszugeben, weil mich der Klappentext nicht umhaut, ich den Autor überhaupt nicht kenne oder das Cover Artwork so billig aussieht, das man denkt, dass die Geschichte auch billig sein muss. Und seit ich den habe, lese ich viel mehr. Ich kaufe auch viel mehr Bücher, da die Bücher als eBook meist günstiger sind und durch die Darstellung, muss ich mich nicht Seite für Seite durch einen schweren Schinken im Bett kämpfen, der mir immer wieder aus der Hand fällt, sondern ich kann den Reader bequem in einer Hand halten. Wenn du dir also wirklich irgendwann keine Bücher mehr kaufen kannst, aus Platzmangel, denk mal über einen eBook Reader nach. Ich kann das wirklich nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Ich bin auch ständig am umräumen und Platz schaffen, aber der ist einfach wieder zu schnell gefüllt :D
    Wie viele Bücher ich habe, weiß ich gar nicht. Ich hab auch nicht DAS EINE Buchregal, sondern viele, viele Regale, über die ganze Wohnung bis in die Kinderzimmer verteilt :D
    Zum Glück allerdings noch nicht zweireihig, das widerstrebt mir igendwie ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Sooo viele tolle Bücher, da hätte ich jetzt auch Lust zu stöbern =)

    LG Sheena mit lieben Grüßen vom Blogger-Kommentier-Marathon

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das sind schon eine ganze Menge :)
    ich musste vor kurzem sogar einige meiner etwas älteren Büchern in Kisten packen und auf den Dachboden bringen, weil mein Bücherregal voll war. Mittlerweile ist es aber fast wieder gefüllt und ich muss mal anfangen eine Lösung zu suchen :D

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine bemerkenswerte Sammlung :)
    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  7. Es kommt nicht darauf an, wie viele es sind, sondern wie gerne sie gelesen werden ;)

    AntwortenLöschen
  8. Uff, das sind ganz schön viele, finde ich :) Ich hab bei meinem letzten Auszug wirklich nur Lieblingsbücher mitgenommen und so bleibt das in meinen Regalen auch. Alles, was beim Lesen nicht gefällt, wird verkauft oder verschenkt, oder gar nicht erst gekauft, sondern nur ausgeliehen...

    AntwortenLöschen
  9. Uiii, das ist ja ne Menge ^^
    Bücher sind schon was tollen und ich habe auch seeehr viele (obwohl ich schon lange kaum noch zum lesen komme). Ich kann auch ausgelesene nicht wegwerfen. Allein an Englishen Büchern hab ich bestimmt genau so viele wie hier auf dem Bild ^^
    ( Ich mache beim ‪#‎BloKoDe14 mit und bin so auf deinen Blog gekommen!)

    AntwortenLöschen
  10. ein wirklich schöner blog :)
    liebe gruesse zum blogger kommentiertag und einen schönen sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, das sind aber mal wirklich richtig viele. Ich muss meine demnächst auch mal wieder zählen. Vor 4 Monaten oder so war es knapp an der 200 dran ;)

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  12. *lach* Ungefähr so sieht es bei mir auch aus, aber es schreckt mich trotzdem nicht davon ab, mir neue Bücher zu kaufen. Wäre wirklich langsam mal an der Zeit, mir neue Regale zu kaufen. ;)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  13. Das sind doch schöne Bilder, da geht einem Buchliebhaber ja gerade das Herz auf... :-)
    Und auf die Beitragsreihe zu Deinem SuB bin ich schon gespannt...

    Liebe Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Oh, so viele tolle Bücher! Ich bin ganz neidisch auf "Four" !! :)
    Ich habe auch nicht SOO viele Bücher, aber mein Miniregal füllen sie richtig gut, ich muss immer Tetris spielen und gut stapeln, vorallem weil ich gerne nach Verlag & HC/TB sortiere ;)

    Ganz liebe Grüße, Vivi

    AntwortenLöschen
  15. WOW, also ich finde, dass es sehr viele Bücher sind! :D
    traumhaft *-*
    Du ließt einiges in Englisch, oder?
    "Serafina" lese ich auch momentan.:)

    Liebe Grüße
    Josi:)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, du hast ganz schön viele Bücher! Auf manche bin ich wirklich neidisch! ;)

    Magst du mal hier vorbeischauen?
    http://meine-lesewelt.blogspot.de/2014/09/auslosung-gewinnspiel-die-gestohlene.html
    Sofern du es noch nicht hast, könnte nämlich schon bald Buch Nummer 236 bei dir einziehen... ;)

    AntwortenLöschen
  17. WOW hast du viele Bücher! Ich hab habe bei weiten nicht so viele Bücher.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,

    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  18. Also ich finde das du sehr viele Bücher hast. Ich persönlich besitze sicher weniger als du. :D

    Gina

    AntwortenLöschen
  19. Das mit dem Platz kann ich total nachvollziehen. Ich habe in meiner WG auch nur ein Zimmer zur Verfügung und weiß einfach nicht mehr wohin mit meinen Schätzen. Fensterbank ist voll, Regal in zwei Reihen, Wandregal.. ahh Jetzt muss ich wohl bald an der Wand entlang stapeln :D

    AntwortenLöschen
  20. Wow, 235 Bücher :) aber es gibt eben nichts schöneres! Da ich oft fleißig vertausche tummeln sich bei mir wahrscheinlich nur ca. 150 Bücher, maximal. Müsste ich auch mal durchzählen :D

    Hast du Dustlands bereits gelesen? Das steht schon so so lange auf meiner Wunschliste! :)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,
    ein schöner großer Haufen - und ich habe direkt ein paar Bücher entdeckt, die auch noch auf meinem SuB schlummern und ich wirklich mal vorholen könnte ;) - Sturz in der Zeit zum Beispiel.
    LG,
    Anja (Bambinis Bücherzauber)

    AntwortenLöschen
  22. Wie lange hast du gebraucht, die alle so aufzustapeln? :D Ich hätte dann glaube ich erstmal ne Woche keinen Bock mehr die wieder einzuräumen. Ich hasse es irgendwie eine große Menge an Büchern einzusortieren. Aber die Bücherhaufen sehen auch immer wieder toll aus. :3

    AntwortenLöschen
  23. Sieht auf jeden Fall sehr schön bunt aus ;).
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  24. ich glaube das ich sogar noch weniger Bücher habe :D Und meine finde ich schon viel *hihi*

    AntwortenLöschen