Dienstag, 25. Februar 2014

Meine Lesereise 2014

Ich möchte euch gerne eine Aktion vorstellen, an der ich dieses Jahr teilnehmen werde: die Lesereise 2014. Entdeckt habe ich die Aktion auf dem Buchblog Friedelchens Bücherstube und war sofort Feuer und Flamme! Es ist eine wunderbare Möglichkeit zu zeigen, welch außergewöhnliche Reisen man mit Büchern unternehmen kann und wie viele Orte man in seinem Kopf besucht!

Es ist eine superleichte Vorgehensweise, sodass man immer auf dem neusten Stand bleibt. Und es ist bestimmt ein tolles Gefühl, wenn man am Ende des Jahres gaaaanz viele Fähnchen auf der Karte hat.
Ein bisschen schade ist es natürlich, dass man nicht einfach fiktive Orte mit hinzuzuiehen kann, aber das können die Leser ja auf dem Blog verfolgen. Aktuell habe ich dieses Jahr zehn Bücher gelesen und nur die Hälfte davon spielt in der tatsächlichen Welt, aber ich bin zuversichtlich, dass ich auch noch viele, viele Fähnchen erstellen kann :) Im Übrigen haben meine Fähnchen auch alle andere Farben - immer ungefähr dem Ort angepasst.

Meine Lesereise 2014

In diesem Jahr habe ich bereits folgende reale Orte bereist:
1. St. Petersburg in Der Winterpalast von Eva Stachniak
2. (hauptsächlich) Isfahan in Der Medicus von Noah Gordon
3. Forks in der Kurzgeschichte Edward: Auf den ersten Blick von Stephenie Meyer
4. Phoenix in Dylan&Gray von Katie Kacvinsky
5. (Oft) Athen in Der Preis der Ewigkeit von Aimée Carter
6. USA in Artikel 5 von Kristen Simmons (Rezension folgt)
7. USA in Level 6 - Unsterbliche Liebe von Michelle Rowen (aktuell)
8. Deutschland in Dezembergeheimnis von Caroline Richter (aktuell)

Verfolgt hier meine Lesereise 2014 und entdeckt mit mir die Welt der Bücher - im wahrsten Sinne des Worte.


Wie gestalte ich meine eigene Karte?
1. Geht auf die Startseite von Google und wählt "Maps" aus.
2. Klickt auf "Meine Orte".
3. Klickt auf "Karte erstellen" (danach muss noch einmal "Neue Karte erstellen" bestätigt werden).
4. Gebt im oberen Suchfeld den gewünschten Ort ein und wartet bis er mit dem Fähnchen gefunden wurde.
5. Klickt das Fähnchen an (Beim Darüberfahren bildet sich ein weißer Kreis darum) und wählt "Zur Karte hinzufügen" aus. Nun ändert sich die Farbe des Fähnchens und auf der linken Seite ist nun der ausgewähle Ort sichtbar.
6.  Wenn ihr noch einmal auf das Fähnchen klickt und dann auf den kleinen grauen Stift in der rechten unteren Ecke geht, könnt ihr einen kleinen Text eintragen. Ich gebe dort immer ein, in welchem Monat und mit welchem Buch ich diesen Ort besucht habe (z.B. "Januar 2014: Der Winterpalast von Eva Stachniak")
7. In demselben Fenster könnt ihr auch das Fähnchen löschen und somit verschwindet der Ort auch aus der linken Box.
8. Wenn ihr gerne eine andere Farbe für euer Fähnchen haben wollte, dann bewegt die Maus auf den gewünschten Ort in der linken Box. Rechts davon erscheint ein seltsames kleines Viereck, damit könnt ihr die Farbe und auch das Symbol verändern.
9. Gebt eurer Karte noch einen Namen! Dies könnt ihr tun, wenn ihr auf den Titel "Unbekannte Karte" oben links klickt.
10. Klickt doch mal auf das grüne Kästchen rechterhand - "Teilen". Dort könnt ihr festlegen, wer alles Zugriff auf eure Karte haben soll. Zunächst ist die Einstellung auf "Nur ich". Ihr könnt dies aber auf "Öffentlich" oder "Jeder der über den Link verfügt" ändern und erhaltet dann auch den Link zum Teilen.

Wenn ihr noch Fragen habt, dann meldet euch gerne bei mir.

Viel Spaß bei euren Lesereisen 2014!

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    eine echt klasse Idee...
    Hab mich nur gerade gefragt wie man da Hogwarts einträgt? :D

    Liebe Grüße
    fairytale

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch dir viel Spaß bei deiner Lesereise! Ich selbst freu mich immer, wenn ich einen neuen Ort eintragen kann. :-)

    AntwortenLöschen