Sonntag, 22. Dezember 2013

[Adventskalender ❆ 19. Dezember] Schwanensee

Heute möchte ich euch gerne ein weiteres meiner Lieblingsmärchen zu Weihnachten vorstellen: Schwanensee. Die Musik ist traumhaft schön und die Geschichte magisch. Wen gefühlvolle Geschichten eher langweilen, der kann natürlich auch auf einen Psychothriller zu Schwanensee zurückgreifen - ich mag den Film sehr gerne, er ist brillian, aber einfach irre gruselig - Black Swan (klickt hier für den Trailer).

Schwanensee
Das träumerische Märchen handelt von dem Königssohn Prinz Siegfried, der heiraten soll, um die Thronfolge anzutreten. Doch die Wahl seiner Mutter missfällt ihm. Der Magier Rothbart bringt ihn eines Nachts an einen See und dort scheinen des Prinzen Träume war zu werden. Odette, die Schwanenkönigin tritt auf und er verliebt sich unsterblich in sie. Nur seine ewige Liebe kann sie von ihrer Schwanengestalt erlösen.
Am Abend des Balls allerdings wird der Prinz von Odile, der schwarzen Schwanenkönigin verführt und somit bricht er den Schwur zu Odette...

Wer es gerne etwas kindlich mag, kann sich natürlich auch die Barbie-Version des Märchens ansehen.
Die Geschichte ist absolut zauberhaft und das Märchen wurde in den Jahrhunderten schon zahlreich interpretiert und in den verschiedensten Formaten umgesetzt. Die Original-Musik von Tchaikovsky ist brilliant und lädt zum Träumen ein. Sie gehört zu den Melodien der Klassik, die immer und überall von jedem erkannt werden.

Zu gerne würde ich mir einmal das Ballett in Wirklichkeit ansehen :) Aber allein die Musik zu hören, macht mich glücklich - auch wenn ich dabei immer etwas an Black Swan denken muss ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen