Sonntag, 24. November 2013

[Filmnews] Mockingjay | Promo Poster und Filmende

Gerade erst ist mit Catching Fire die heißerwartete zweite Buchverfilmung der Bestseller-Reihe im Kino angelaufen, da richten sich alle Blicke bereits ein Jahr in die Zukunft. Denn dann soll Film 3.1 die Kinos stürmen und die Herzen der Fans erobern.
Bereits ganz am Ende des Filmes erhaschen wir einen Blick auf Mockingjay - in Form der Spotttölpel-Brosche, die für jeden Film umgestaltet wird. Gleichzeitig lässt Regisseur Francis Lawrence schon tief in die Kiste blicken, denn er hat exklusiv auf MTV.com verraten, wie die epische Trilogie auf der Leinwand enden wird!


Es hat mir wirklich sehr gut gefallen, wie sich am Ende von Catching Fire die berühmte Spotttölpel-Brosche verändert hat! Nun kann die Revolution beginnen!


Im Interview mit MTV.com (Quelle) erzählt Regisseur Francis Lawrence, dass er in den beiden finalen Filmen zum dritten Buch Mockingjay andere Effekte nutzen möchte, da es eine "total andere Geschichte ist". Immerhin geht es nun um einen realen Krieg und nicht mehr um die Hungerspiele. Die Dreharbeiten laufen bereits, jedoch sei man sich noch nicht sicher, an welcher Stelle man den Schnitt setzen möchte. Jedoch verrät er schon, wie die Trilogie im Film enden wird:

"A very small, minimal scene of Katniss hunting."
(deutsch: Eine kleine, minimale Szene, in der Katniss jagen wird.)

Wir dürfen also gespannt sein und bis zum Start des epischen Finales können wir uns ja hoffentlich bald mit der DVD zu Catching Fire vergnügen - oder nochmal ins Kino gehen :)
 

1 Kommentar:

  1. Also als ich den letzten Teil der Trilogie gelesen habe, fand ich das Ende ziemlich blöd... mittlerweile habe ich mich aber damit abgefunden ^^
    Ich glaube, das man den Bruch der Atmosphäre zum Schluss im Film besser darstellen kann und freue mich schon seeehr auf Mockingjay 1&2 :)

    LG
    Josi

    AntwortenLöschen