Dienstag, 22. Oktober 2013

Meine Ausbeute von der Frankfurter Buchmesse 2013

Ausbeute klingt irgendwie immer so, als wäre man von Stand zu Stand gelaufen und hätte alles eingepackt, was bei drei nicht davongelaufen ist. Aber ich kann es nicht anders beschreiben x) Ich habe wirklich nur das mitgenommen, was mich interessiert hat, aber innerhalb von drei Messetagen kann da schon einiges zusammenkommen. Es sind nicht nur Kataloge, Leseproben, Autogrammkarten und etwas an Werbung. Es sind auch Bücher dabei... In den letzten Jahren habe ich mir nicht ein einziges Buch gekauft... Und das ist jetzt alles auf mich eingeschlagen^^ Ursprünglich habe ich mir drei Bücher ausgespäht, die ich mir kaufen wollte. Im Endeffekt sind es dann doch fünf geworden, aber ich bin superhappy ♥
Zunächst jedoch - Spannungssteigerung - zeige ich euch, was ich noch so mit nach Hause geschleppt habe :)
Ist doch ganz schön viel geworden. Ich muss mich unbedingt mal hinsetzen und alles ordentlich "durcharbeiten". Das habe ich nämlich in den letzten Jahren nie so wirklich gemacht und es ist sehr schade um die Sachen. Natürlich sind einige Besonderheiten dabei, über die ich mich ganz besonders freue, wie zum Beispiel das Die Chroniken der Unterwelt Poster und die beiden Notizbücher, die mir die liebe, liebe Bianca mitgebracht hat, als ich so früh morgens beim "Austeilen" noch nicht da war ♥
Hach, ist das toll :D So schöne Postkarten und Leseproben und Kataloge für kommende Verlagsprogramme und so tolle Tüten und Autogramme und hach.... *seufz*
Dieses Jahr möchte ich auch wirklich versuchen, ein paar interessante Bücher vorzustellen, die bald erscheinen werden. Und ich habe eine Tolkien Times gekriegt *_* Die war sonst immer weg :)) *LotR forever* Und auch über das Legend-Notizbuch freue ich mich sehr! Das gab es im letzten Jahr bei der Vorabverlosung zum ersten Teil dazu und ich war dabei leider nicht erfolgreich dabei. Umso schöner, dass noch Restposten(?) verschenkt worden sind ;)
Und das Poster - wooow *_* Ich bin ja noch eine der wenigen, die den Film nicht gesehen hat, aber ich freue mich schon auf den DVD-Start :D Und das Poster versüßt mir jetzt die Zeit so richtig!
Die Hörproben-CD vom Oetinger Verlag ist der absolute hammer - obwohl ich nicht einmal hineingehört habe x) Dabei sind 12 Hörproben zu aktuellen Hörbüchern aus dem Programm, unter anderem sind dabei: Göttlich verliebt ~ Ewiglich die Sehnsucht ~ Die Tribute von Panem ~ Reckless ~ Tintenherz Ich bin wirklich gespannt! Obwohl ich generell nicht von Hörbüchern abgeneigt bin, so bin ich ein doch zu hibbeliger Mensch. Ich muss immer irgendetwas tun. Hörbücher kann ich nur hören, wenn ich dabei puzzle oder male/bastle. Ansonsten suchen sich meine Hände irgendeine Beschäftigung und die führt meistens dazu, dass ich nicht mehr aufnahmefähig bin^^
Total toll ist der be happy Kalender von Groh, den es gratis in der Tasche gab *_* Da sind aufbauende Sprüche mit ziemlich lustigen Tierbildern drin. Überall konnte man auf der Buchmesse Stände von der Aktion Vorsicht Buch! entdecken. Bianca und ich haben dabei ein sehr lustiges Foto von uns schießen lassen. Und dank unseres Charmes *hüstel* konnten wir sogar Lesezeichen, Buttons und eine tolle Leseratte abstauben.
Langsam nähern wir uns dem interessanten Teil - ich wette, dass schon mindestens die Hälfte der Leser dieses Post bereits nach unten gescrollt hat, um sich die Bücher anzusehen^^
Aber zunächst kommen wir zu gaaanz tollen Postkarten und Autogrammkarten. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch kein einziges Buch von Isabel Abedi gelesen habe, aber bereits vor der Buchmesse schon eines im Regal stehen hatte... Aber eine Autogrammkarte kann niemals schaden. Und hinterher würde ich mich nur ärgern ;)
Bei Harald Glööckler war so dermaßen die Hölle los, ich bin fast zerquetscht worden... Aber ich habe tapfer durchgehalten, um einen Blick auf ihn zu werfen, ein halbwegs gutes Foto zu schießen und eine Dame mit einem sehr langen Arm war so nett und hat eine Autogrammkarte für mich abgegriffen, die er vor Ort direkt signiert hat *_* Natürlich denke ich mir manchmal auch, dass sein Styling und Auftreten etwas übertrieben sind. Aber er ist ein Mensch, der weiß, was er will und auch alles dafür tut. Er ruht sich nicht auf seinem hart erarbeiteten Erfolg aus, sondern will immer besser werden. Und wenn er dabei ein wenig flippig aussieht, dann habe ich überhaupt kein Problem damit. Er ist ein Idol und ich mag ihn wirklich sehr! :) Um es mit seinen Worten zu sagen: Jede Frau ist eine Prinzessin. Amen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Nun kommen wir zu den Büchern. Wie bereits gesagt hatte ich gar nicht die Absicht, so viele oder überhaupt welche zu kaufen. Aber wie es dann immer so ist... Alles kommt anders :D Und es sind total tolle Bücher, auf die ich mich wie ein Keks freue :) Drei davon sind sogar signiert worden! Und ich habe auch drei Bücher von zu Hause mitgenommen, die ich mir habe signieren lassen: Rubinrot von Kerstin Gier; Dark Canopy von Jennifer Benkau und Saeculum von Ursula Poznanski.



~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Da ist die "berühmte" Signatur, von der ich auch schon auf Facebook berichtet hatte. Ich habe nur der süßen Eulenstempel gesehen und: "Ooooh, ich mag Eulen." Das war die Antwort darauf :D:D Jennifer Benkau ist eine total liebe und symphatische Person! Und sie war so zuckersüß: "Ich komme mir vor wie bei einer Massenabfertigung. Das tut mir soo Leid!" Haha :D Kein Problem, so lange jeder drankommt! :)) ♥

Bianca und ich sind noch schnell auf den Loewe-Stand geschlüpft, um die Vorlesung des überdurchschnittlich attraktiven Hörbuch-Lesers anzuhören(^^). Und eine schöne Stimme hat er! Und da lagen soooo viele Exemplare. Und eines hat mich besonders rührselig angesehen, ich konnte es nicht einmal dort zurücklassen *schnief*
Die Devise lautet: Geldbeutel leeren und Taschen füllen!
Ich bin wirklich gespannt auf die Geschichte, zumal ich durch die Lesung einen Eindruck gewinnen konnte, den ich so vom Klappentext her nicht erwartet hätte. Ich freue mich :) Es soll ja eine vierteilige Buchreihe werden?! Aja, wir waren noch total erfreut, dass es ein Einzelband ist, wäre, war, sein sollte...^^ Naja, umso besser :D
Obwohl der Script5 Stand so winzig ist, bin ich doch immer wieder erstaunt, wie viele tolle Bücher sich dort tummeln. Es gab sogar eine handvoll Glückliche, die die offiziell noch nicht erschienene Buchbox zur Mercy Falls - Trilogie ergattern konnten. Die muss bei mir erstmal hinten anstehen. Dafür habe ich mir ja aber andere tolle Bücher gekauft. Und ich habe ja bald Geburtstag und es ist bald Weihnachten^^

























Throne of Glass steht schon seit dem Erscheinen auf meiner Wunschliste und da die Autorin auch gleich zum Vorstellen und Signieren da war, habe ich die Gelegenheit dann doch beim Schopf ergriffen.
Das Cover ist so wunderschön *_* Und noch erstaunter als bei Wen der Rabe ruft war ich, als sie sagte, dass sie sechs bis sieben Bände in der Reihe plant! Aktuell gibt es ja schon vier Kurzgeschichten, eine davon sogar kostenlos auf Amazon: *klick*
Die eingesammelte Leseprobe ist damit eigentlich hinfällig, aber man kann ja nie genug Leseproben haben :)



Ehrlich gesagt bin ich auf Die Bücherdiebin erst vor Kurzem aufmerksam geworden. Denn im Februar kommt ja der Film ins Kino. Die Geschichte klingt unglaublich toll und als ich dann am Blanvalet Stand diese wunderbare Ausgabe entdeckt habe, war klar, dass ich sie mir holen musste! Wo am Donnerstag jedoch noch eine ganze Wand voll war, herrschte am Sonntag fast schon gähnende Leere. Der Kommentar des netten Herren am Stand: "Ja, die sind uns alle geklaut worden." Zu viel zum Thema Bücherdiebin *lol* Gott sei dank hatte ich ja Bianca dabei, die mit hysterischen Geräuschen auf die noch zwei letzten verbliebenen Exemplaren verwiesen hat x) Und eins davon war dann absolut und ganz und gar MEINS!
Leider konnten wir die Verkaufspreise nicht so drücken, wie wir gehofft hatten - eigentlich gar nicht, aber weil wir ja einen unwiderstehlichen Charme haben, gab es noch ein total tolles pinkes Notizbuch dazu *_*





























Lucian steht leider noch ungelesen in meinem Regal - Schande über mein Haupt... Und Isola klang so spannend.... Da wir sowieso in der Schlange anstanden, dachte ich, ein Buch mehr oder weniger kann ja nicht schaden und dann noch mit Autogramm drin *_*
Ich bin wirklich gespannt. Warum kann man nicht mit mehreren Augen und Gehirnen alles gleichzeitig lesen? x)

So, nachdem ich jetzt meinen ganzen Ketchup dazu abgegeben habe, seid ihr dran. Nur wenn ihr wollt :D Kennt ihr die Bücher und was habt ihr so von der Buchmesse abgesahnt?


1 Kommentar:

  1. Toll, was ihr am Sonntag noch alles bekommen habt.
    Was ich abgesahnt habe, hast du ja mitbekommen :D Ist leider nicht sooo viel, da werde ich bei den ganzen Posts zur Ausbeute immer richtig neidisch ;D Das beste sind immer die Autogramme, ob auf ner Autogrammkarte oder im Buch, weil man die Autoren dann endlich mal trifft.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen