Freitag, 11. Januar 2013

Blog-Connect - Wie? Wo? Was? HÄ?!

Bestimmt habt ihr es schon mitbekommen. Endlich habe ich mich auch aufklären lassen. Äm, nein natürlich nicht darüber ._. Ich rede von Blog Connect. Denn unser gutes Google Friends Connect - "Mitglied dieser Site werden" - wird bald gelöscht. Heißt: Bye Bye Follower.

Und damit wir nicht alle so enden


gibt es eine Alternative, um trotzdem noch alle Blogs, die man abonniert hat, lesen zu können und seine eigenen Leser nicht zu verlieren - Blog Connect.
Dank der lieben Lydia habe ich auch verstanden, wie das funktioniert und möchte es gerne an euch weitergeben.

Anleitung Blog Connect:
Zunächst müsst ihr wissen, dass ihr durch das Abstellen von GFC alle eure Leser verliert und auch eure Abonnentments alle verschwinden - das Dashboard wird also gelöscht.
So seid ihr weiterhin dabei:

1. Geht auf die Seite: http://blog-connect.com/

2. Meldet euch mit eurem Facebook- oder Google-Account an. Ich habe den Google-Account genommen, da Google von Blogger sowieso schon meine Daten hat.

3. Ihr werdet gebeten, euren Namen anzugeben, evtl. ein Profilbild hochzuladen und die Einstellungen für die Öffentlichkeit eurer Daten anzugeben. Füllt alles aus und speichert die Daten.

4. Nun seid ihr angemeldet und müsst ganz oben links auf Dashboard klicken. Dieses wird nun unser normales Dashboard sein, wie wir es schon von Blogger kennen. Schön hierbei ist, dass die geposteten Beiträge mit einem kleinen Screenshot angezeigt werden.

5. Von Blog-Connect habt ihr bereits 3 Blogs in der Leseliste. Die könnt ihr drinlassen oder rauslöschen. Um sie zu löschen, wählt ihr in der linken Box ">>Leseliste verwalten". Nun könnt ihr nach Lust und Laune Blogs entfolgen.

6. Um nun eure Abonnentments wieder ins Dashboard aufzunehmen, wählt ihr in der linken Box "+GFC-Leseliste importieren" aus. Nun müsst ihr euer Bloggerprofil angeben. Euer Bloggerprofil findet ihr im Blogger Dashboard oben rechts, wenn ihr auf euer Bild klickt und dann auf "Blogger Profil". SO müsste es aussehen.
Falls der Import nicht klappen sollte, befolgt den anzeigten Schritt mit dem Häckchen-Setzen und dann dauert es ein paar Minuten.

7. Wenn ihr nun auf Dashboard klickt, könnt ihr alle neuen Posts eurer abonnierten Blogs sehen :)

8. Unter "+Blog hinzufügen" auf der linken Seite könnt ihr euren eigenen Bloglink einfügen. Zur Verifizierung müsst ihr den angegebenen Code auf eurem Blog verlinken. Danach könnt ihr oben unter "Widgets" verschiedene Button-Designs auswählen.

9. Klicken nun eure Leser auf diesen Button und sind bei Blog Connect angemeldet, so verfolgen sie euch dort oder sie haben schon ihre Abonnentments importiert :)

Mit dem Button auf der rechten Seite könnt ihr meinem Blog folgen :)

Kommentare:

  1. Sorry, die Fragen kommt spät. Wenn ich meinen Blog hinzufügen will, dann kommt bei mir ein Eingabefeld, danach sucht er meinen Blog anscheinend und dann kann ich ihn hinzufügen, werde auf eine andere Seite weitergeleitet und die ist dann leer mit dem Titel "Deinen Blog hinzufügen". War das bei dir auch so?

    AntwortenLöschen
  2. Blog-Connect will meine GFC-Liste einfach nicht importieren. Angeblich kann das Profil nicht gefunden werden - obwohl ich definitiv eingeloggt und sichtbar bin. Irgendwelche Tipps?

    AntwortenLöschen
  3. Scheinbar gibt es Blog-Connect ja nuun schon echt lange, ich verstehe das System aber noch nicht wirklich.
    Ich füge den Code zum verifizieren in einem Post auf meinem Blog hinzu und jedes Mal kommt die Meldung, es sei ein Fehler aufgetreten :(

    AntwortenLöschen