Dienstag, 31. Juli 2012

Monatsstatistik Juli 2012

Nun habe ich mich auch hinreißen lassen und werde ab sofort Monatsstatistiken führen. Da ich diesen Monat seltsam kaufwütig war, ist diese erste Statistik sehr vernichtend ^.^


  Gelesene und rezensierte Bücher  
Cover anklicken, um zur Rezension zu gelangen

Fertig gelesen:

Komplett gelesen:


Angefangen:

  Gelesene Seiten  

Fertig gelesen:
Bloodlines (Bloodlines #1) von Richelle Mead: 312 Seiten

Komplett gelesen:
1. The Golden Lily (Bloodlines #2) von Richelle Mead: 418 Seiten
2. Legend von Marie Lu: 295 Seiten
3. Ugly von Scott Westerfeld: 416 Seiten
4. WAKE von Lisa McMann: 219 Seiten
5. ...wie ausgelebt von Florian Zach: 189 Seiten
6. Liebe heißt Tofu von Susanne Oswald: 242 Seiten
7. Everlasting von Holly-Jane Rahlens: 422 Seiten

Angefangen:
Delirium von Lauren Oliver: 118 Seiten

Anzahl gelesener Seiten: 2631

 
  Neue Bücher  
Und schon sind wir am vernichtenden Teil angekommen. Obwohl ich für meine Verhältnisse recht viele Bücher gelesen habe, habe ich auch überdimensional viel gekauft... -_-'
Bereits gelesene Bücher sind blau markiert.

1. Legend von Marie Lu
2. Delirium von Lauren Oliver
3. Silberlicht von Laura Whitcomb
4. Ugly von Scott Westerfeld
5. Blood and Chocolate von Annette Curtis Klause
6. Die Rebellion der Maddie Freeman von Katie Kacvinsky
7. WAKE von Lisa McMann
8. The perks of being a wallflower von Stephen Chbosky
9. Pandemonium von Lauren Oliver
10. Before I fall von Lauren Oliver
11. Under the Never Sky von Veronica Rossi
12. The Infernal Devices 01. Clockwork Angel von Cassandra Clare
13. Timeless von Alexandra Monir
14. Miss Emergency 01. Hilfe, ich bin Arzt von Antonia Rothe-Liermann
15. Dark Canopy von Jennifer Benkau
16. Schattenblüte. Die Verborgenen von Nora Melling


  Wanderbücher  

1. Liebe heißt Tofu von Susanne Oswald (Danke Vanessa!)
2. Everlasting von Holly-Jane Rahlens (Danke Hanna!)


  Highlights  



  Enttäuschung  

WAKE- Ich weiß, was du letzte Nacht geträumt hast von Lisa McMann


  Stapel ungelesener Bücher  

SuB zum Monatsanfang:
34

SuB zum Monatsende:
42 (-_-')

  Vorsatz für August  
Da ich zwei Käufe schon etwas länger plane, werde ich die auch im August durchziehen. Zum einen handelt es sich um Töchter des Mondes 01. Cate von Jessica Spotswood und den Schuber der Edelsteintrigolie von Kerstin Gier. Ansonsten werde ich kein einziges Buch kaufen (Rezensionsexemplare und Tausche sind ausgenommen).

[Aktion] 31 Tage - 31 Bücher

Da ja morgen meine Ausbildung beginnt (*schlotter*), muss ich mich erstmal an alles gewöhnen und werde wahrscheinlich nicht mehr so viel posten können. Die zwei vergangenen Monate waren ja auch eine Ausnahme.

Dazu möchte ich erst einmal ankündigen: Posts, die ich unter der Woche schreibe, kommen abends online.

Und damit es immer etwas zu lesen gibt, gibt es im August eine Aktion. Ich danke vielmals Petra, denn sie hat diese Aktion "optimiert". Im Grunde geht es darum, jeden Tag ein Buch zu einer bestimmten Aufgabe vorzustellen. Ihr könnt die Aufgaben auch auf euch anpassen. Ich finde das total interessant! [Alle weiteren Infos gibt es HIER]

Tag 01 - Das Buch, das ich momentan lese
Tag 02 - Das Buch, das ich als nächstes lesen will
Tag 03 - Mein Lieblingsbuch bzw. meine Lieblingsbücher
Tag 04 - Ein Buch, das ich lieber nicht gelesen hätte
Tag 05 - Ein Buch, das ich immer wieder lesen würde
Tag 06 - Ein Buch, das ich kein zweites Mal lesen würde
Tag 07 - Mein erster richtiger Roman, den ich je gelesen habe
Tag 08 - Mein Lieblingsbuch aus der Kindheit
Tag 09 - Mein erster Dystopie-Roman, den ich je gelesen habe.
Tag 10 - Ein Buch bzw. mehrere Bücher meines Lieblingsautoren
Tag 11 - Ein Buch aus meinem Regal, mit mehr als 1000 Seiten
Tag 12 - Ein Buch aus meinem Regal, das vom Autoren persönlich signiert wurde
Tag 13 - Ein Buch, bei dem ich sehr oft lachen musste
Tag 14 - Ein Buch aus dem Loewe-Verlag, das ich großartig finde
Tag 15 - Ein Buch, das ich geschenkt bekommen habe
Tag 16 - Ein Buch, bei dem ich weinen musste bzw. das sehr traurig ist
Tag 17 - Ein Buch, dass ich gerade blind aus dem Regal gezogen habe
Tag 18 - Mein erster Horror-Roman, den ich je gelesen habe
Tag 19 - Ein Buch, das ich immer schon lesen wollte, aber bisher nie gelesen habe
Tag 20 - Ein Buch, das eigentlich jedem gefallen hat, nur mir nicht
Tag 21 - Ein Buch, das ich in der Schule lesen musste und das einfach nur blöd war
Tag 22 - Das Buch aus meinem Regal, das am längsten ungelesen darin steht
Tag 23 - Das Buch aus meinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
Tag 24 - Das Buch aus meinem Regal, das am teuersten war
Tag 25 - Ein Buch, an das ich sehr hohe Erwartungen habe
Tag 26 - Ein Buch, das ich gesehen habe und sofort besitzen wollte
Tag 27 - Ein Buch, das auf meinem Nachttisch liegt
Tag 28 - Ein Buch, das zum Glück verfilmt wurde
Tag 29 - Ein Buch, das eigentlich für Kinder ist, aber auch mir gefällt
Tag 30 - Ein Buch aus dem Carlsen-Verlag, das ich großartig finde
Tag 31 - Ein Buch, das ich mir gerade wünsche

Ich bin schon selber gespannt. Beim Durchlesen der Aufgaben sind mir hier und da schon sofort Bücher eingefallen :)
Wenn ihr mitmacht, wäre es super, wenn ihr mir Bescheid gebt, damit ich euch verfolgen kann :)

Montag, 30. Juli 2012

Neuzugang #11 Ich kann es nicht lassen...

Ich bin wieder da aus Hannover. Insgesamt war es ein guter Trip, aber der Grund, warum wir den Trip überhaupt gemacht haben, war ein Griff ins Klo. Anders kann ich es nicht sagen... Ich möchte jetzt auch nicht so viel darauf eingehen, weil mir die Ernüchterung noch in den Knochen steckt... :/

In den letzten Tagen hatte ich irgendwie die verrückte Idee, einen Comic oder dergleichen zu zeichnen. Mein Problem ist: Ich bin eigentlich eine totale Niete im Zeichnen... Naturalistisch Zeichnen? Pfff... Da habe ich schon in der Schule versagt.
Vielleicht kennt ihr ein gutes Buch, was einem das Comic-Zeichnen beibringt? Gerne auch das Manga-Zeichnen! Ich besitze zwar ein Manga-Zeichenbuch, aber ich glaube, dass ich wirklich ein richtiges Schritt für Schritt Buch brauche. Und zwar ein solches, wo jeder Strich vorgegeben ist xD

Dann möchte ich euch noch auf eine Aktion auf Amazon aufmerksam machen. Leider weiß ich nicht, wie lange sie läuft, aber ich könnt zwei DVD Boxen für satte 20€ abgreifen! Das macht etwa eine Ersparnis von 6-8€ aus: *klick*

Es sind wieder Bücher hereingeschneit! Ich freue mich total über die drei Neuzugänge, aber ich komme mit dem Lesen nicht nach ^.^ Das kennen wir ja xD Es sind ziemlich populäre Bücher, von daher ist das Vorstellungsprozedere vielleicht etwas überflüssig ;D

Diese Buch habe ich gegen Wake ertauscht. Vielen Dank, Sarah! :) Ich freue mich echt total! Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und nun bin ich auf das gesamte Werk gespannt!

Titel: Miss Emergency 01. - Hilfe, ich bin Arzt!
Autorin: Antonia Rothe-Liermann
Verlag: Planet Girl
Seiten: 253
Genre: Bellestrik
Sprache: Deutsch (Broschiert)
Preis: 9,95€ *klick*


Klappentext:
Welt - ich komme! Lena kann es kaum noch abwarten, ihre Laufbahn als weltbeste Ärztin und aufopfernde Retterin aller Patienten zu starten. Und dann auch noch in Berlin! Voll motiviert, aber mit zittrigen Knien stürzt sie sich ins Praxisjahr. Und landet kopfüber im Krankenhausfahrstuhl - zu Füßen des attraktiven Oberarztes Dr. Thalheim...


______________________________________________________________________________

Dieses Buch stand schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Und als ich in Hannover war und einen Hugendubel entdeckt habe, war klar, dass ich mir ein Buch kaufen musste. Im Urlaub kann man sich ja mal was gönnen ;) Eigentlich wollte ich das Buch auf englisch kaufen, da es ja weit günstiger ist, aber vier Wochen warten? Nein, danke ;D
Das ist nun mein zweiter Zeitreiseroman und ich bin wirklich gespannt! Everlasting hat mir nicht wirklich zugesagt... :/

Titel: Timeless
Autorin: Alexandra Monir
Verlag: Heyne
Seiten: 335
Genre: Romanze / Fantasy
Sprache: Deutsch (Hardcover)
Preis: 14,99€ *klick*


Klappentext:
Es sieht aus wie ein ganz normales altes Tagebuch, das die sechszehnjährige Michele Windsor im Haus ihrer Großeltern findet. Doch als sie es aufschlägt, öffnet sich für sie der Weg in eine andere Zeit. Und zur Liebe ihres Lebens.






_______________________________________________________________________________

Der letzte Neuzugang ist eines der dicksten Bücher, die sich in meinem Buchregal befinden. Da sich wieder mal meine ungelesenen Bücher auf dem SuB-Regal türmen, findet dieses Buch nun seinen Platz im anderen Regal. Dort habe ich nämlich etwas aussortiert und nun auch Platz. Es ist ein Buch, welches schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste befand. Dank IDEALO habe ich es nun gratis erhalten. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich heute morgen gefreut habe, als der Postbote geklingelt hat. Erstmal war ich total verwirrt, weil ich gar nichts bei Amazon bestellt hatte. Aber dann ist es mir eingefallen, dass die Bücher der Idealo-Sommerchallenge über Amazon verschickt werden.
Endlich durfte ich das Buch in den Händen halten - das erste Mal! Denn ich habe es noch nie in einer Buchhandlung liegen sehen. In diesem Moment haben die Engel gesungen! :)

Titel: Dark Canopy
Autorin: Jennifer Benkau
Verlag: Script 5 (Loewe)
Seiten: 525
Genre: Fantasy
Sprache: Deutsch (Hardcover)
Preis: 18,95€ *klick*
(Ich habe es umsonst bekommen :D)

Nochmals ein ganz, gaanz, gaaanz, gaaaanz DICKES Dankeschön an Idealo! ♥


Klappentext:
Stell dir vor, du musst täglich ums Überleben kämpfen.
Stell dir vor, dein Gegener ist unbesiegbar.
Stell dir vor, du kommst ihm zu nah.
Stell dir vor, du verliebst dich in ihn.

Samstag, 28. Juli 2012

Meine DVD-Sammlung (Teil 4)


Meine
DVD Sammlung
Da es nach meinem Bücherregale + SuB Post doch einige Interessenten gab, stelle ich euch nun in sechs Teilen meine DVD-Sammlung vor. Beim Aufräumen hat sie nicht nur einen neuen, schönen Platz erhalten, sondern wurde von mir auch sortiert. Und nach diesem Schema stelle ich euch die DVDs auch vor.

Teil 1: Sonder und Boxen
Teil 2: Zeichentrick und Anime
Teil 3: Filme mit Fantasy
Teil 4: Traurige/Spannende Filme
Teil 5: Lustige Filme
Teil 6: Filmreihen (teilweise unvollständig)

Zahlen
Ich besitze 89 DVDs. Davon sind 4 selbstgebrannt. 8 DVD Boxen stehen in meinem Regal. Ich habe 60 Einzeldvd's. Davon sind 20 Teil einer Filmreihe. Davon wiederum habe ich 15 DVDs, von deren Filmreihe ich mehr als eine DVD besitze.

Spannend und traurig im Regal
Ein Überblick

Spannend und Traurig
Ich habe diese Filme unter Spannend und traurig zusammengefasst. Es kann auch sein, dass sie nur dramatisch sind, aber sie sind weder lustig, Zeichtrick noch Teil einer Reihe :)
A bis G
Armageddon
Einer Asteroit von enormer Größe rast mit einer Geschwindigkeit von 40000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Ein Aufprall würde das Ende der Menschheit bedeuten. Nur 18 Tage bleiben  NASA-Chef Truman (Billy Bob Thornton), um etwas dagegen zu unternehmen.Kurzerhand heuert er den Ölbohrexperten Stamper (Bruce Willis) an. Er und sein Team werden im Schnellverfahren zu Astronauten ausgebildet. Sie sollen auf dem Asteroid landen, ein 300 Meter tiefes Bohrloch bis zum Kern vorantreiben, um dort einen Nuklearsprengkörper zu platzieren. Für Stamper und seine Männer beginnt ein Rennen gegen die Zeit.Wird es ihnen gelingen, den Aufprall zu verhindern, oder steht die Menschheit entgültig vor ihrem Ende...dem Armageddon?

Ballet Shoes
Die Waisenkinder Pauline (Emma Watson), Petrova und Posy werden von dem exzentrischen Forscher Onkel Matthew Fossil adoptiert und wachsen bei dessen Nichte Sylvia auf. Eines Tages beschließen die Kinder berühmt zu werden, um in die Geschichte einzugehen und dem Namen Fossil gerecht zu werden. Sie treten in eine Ballettschule ein, wo sich ihre Begabungen in verschiedene Richtungen entwickeln. Doch der Weg zum Ruhm und einem Eintrag in die Geschichtsbücher ist steinig...

Der Pferdeflüsterer
Ein schrecklicher Reitunfall bringt das geordnete Leben der New Yorker Redakteurin Annie (Kristin Scott Thomas) und ihrer Familie aus dem Gleichgewicht. Die 14jährige Grace wird dabei schwer verletzt und trägt auch seelisch große Wunden davon. Ihr Pferd Pilgrim überlebt nur knapp, ist völlig verstört und lässt keinen Menschen mehr an sich heran. Annie weiß, dass ihre Tochter nur über das Pferd wieder Anschluss an ein normales Leben und ihre Familie finden kann. Deshalb entschließt sie sich, die Hilfe eines Pferdeflüsterers in Anspruch zu nehmen - jemand, der die verletzte Tierseele heilen kann - und stößt dabei auf Tom Booker (Robert Redford). Um den Einzelgänger zu treffen, macht sie sich mit Grace und Pilgrim auf die lange Reise von New York nach Montana, geleitet von der Hoffnung, dass Booker dem Pferd und damit ihrer Tochter helfen wird. Aber was sie dort erlebt, verändert nicht nur das Leben ihrer Tochter.

Die Geisha
Die Geschichte der kleinen Chiyo führt uns in die geheimnisvolle und exotische Welt Japans vor dem Zweiten Weltkrieg: Als Kind einer mittellosen Fischerfamilie wird Chiyo als Hausmädchen an ein Geisha-Haus verkauft. Und obwohl ihr die intrigante Geisha des Hauses das Leben zur Hölle macht, blüht Chiyo auf und entwickelt sich vom gewöhnlichen Hausmädchen zur legendären Geisha Sayuri.
Die mächtigsten Männer Japans liegen der schönen und gebildeten Sayuri zu Füßen, doch heimlich liebt sie den einen Mann, der ihr versagt bleibt...

I bis M
Illuminati
In Ron Howards packender Fortsetzung von The Da Vinci Code - Sakrileg folgt der Experte für Symbolik Robert Langdon alten Hinweisen, um auf einer atemlosen Schnitzeljagd durch Rom die vier vom tödlichen Geheimbund der Illuminaten entführten Kardinäle zu finden.
Mit dem Leben der Kardinäle in größer Gefahr und einem verzweifelt um Hilfe bittenden Camerlengo beginnt für Langdon ein actiongeladener Wettlauf gegen die Zeit durch versiegelte Krypten, gefährliche Katakomben und das geheimnivollste Grabgewölbe der Welt!

Das lustige daran ist, dass die Reihenfolge bei den Bücher genau anders herum ist. Da ist Illuminati Teil 1 und Sakrileg Teil 2 ^.^

In meinem Himmel
Vom dem mit dem OSCAR-ausgezeichneten Regisseur Peter Jackson stammt diese außergewöhnliche Geschichte über das Leben eines Mädchens - und alles, was danach kam. Als die 14-jährige Susie Salmon ermordet wurde, hatte sie ihr Leben noch vor sich. Doch jetzt muss sie aus einer seltsamen, aber wundervollen Zwischenwelt heraus ihrem Vater helfen, ihren Mörder zu fassen und ihre Familie zu schützen, bevor sie für immer gehen kann. Voll ergreifender Spannung, Hoffnung und der versöhnenden Kraft der Liebe.

Moulin Rouge
Paris, 1899: In der Glitzerwelt des "Moulin Rouge" erobert die schöne Kurtisane Satine (Nicole Kidman) die Männerherzen im Sturm. Im wahren Leben wird ihr eigenes Herz erobert - von Christian (Ewan McGregor), der nach Paris gekommen ist, um als Schriftsteller sein Glück zu machen. Die beiden verlieben sich unsterblich. Doch auch ein mächtiger Geldgeber des Nachtclubs hat es auf Satine abgesehen.

Die drei Musketiere
Frankreich im 17. Jahrhundert. Ausgerechnet an seinem ersten Tag in Paris legt sich der junge D'Artagnan mit den Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Doch als er mit seiner Fechtkunst die heranstürmenden Truppen des Fieslings Rochefort in die Fluch schlägt, nimmt das Trio den jungen Abenteurer in seinen Kreis auf.
Gemeinsam versuchen sie, den drohenden Krieg zwischen Frankreich und England abzuwenden, den der machthungrige Kardinal Richelieu und die teuflische Milady de Winter anzetteln wollen. Opfer ihrer Intrige sind der leichtgläubige König Louis XIII. und der Herzog von Buckingham. Ihr Auftrag stürzt die vier königstreuen Musketiere nun in eine Reihe atemberaubender Abenteuer zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Um sie zu meistern und immer wieder dem Tode zu entgehen, können sie sich nur auf eines verlassen: einer für alle! Alle für einen!

R bis S
Raise your Voice
Terri Fletcher (Hilary Duff) lebt in einer amerikanischen Kleinstadt und träumt insgeheim von einer Karriere als Sängerin. Als Terri zum Sommerworkshop einer renommierten Musikakademie in L.A. eingeladen wird, scheinen ihre kühnsten Träume endlich in Erfüllung zu gehen. Ohne die Erlaubnis ihres Vaters fährt Terri in die Großstadt, um am Workshop teilzunehmen. Dort angekommen hat sie jedoch mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfe: Die Ansprüche an die Schüler sind hoch, die Ausbildung sehr hart und zu allem Überfluss machen Terris Mitschüler ihr auch noch das Leben schwer. Allein die liebevolle Unterstützung ihres Mitschülers Jay (Oliver James) und die Motivation durch ihren Lehrer Mr. Torvald (John Corbett) helfen ihr, weiterzumachen. Terri muss sich entscheiden - soll sie aufgeben oder für ihren Traum weiterkämpfen?

Remember Me
Tyler (Robert Pattinson) sieht gut aus, ist charmant und sensibel, aber auch volle Zorn - zunächst auf seinen Vater und seinen viel zu früh verstorbenen Bruder. Außerdem ist er vor allem zornig auf einen New Yorker Polizisten, der ihn nach einer Prügelei verhaftet. Um sich zu rächen, geht Tyler auf den Vorschlag seines Freundes Aiden (Tate Ellington) ein, Ally (Emily de Ravin), die Tochter des Polizisten, zu verführen. Was mit schlechten Absichten beginnt, entwickelt sich zu einer großen Liebe zweier verwandter Seelen. Einer Liebe allerdings, die von Tylers Geheimnis, aber auch von den Unberechenbarkeiten des Lebens gefährdet wird.

Save the last dance
Sara (Julia Stiles) lebt in einer Kleinstadt und hat einen großen Traum: Sie will eine weltberühmte Ballerina werden. Als ihre Mutter plötzlich stirbt, muss Sara ihre Pläne aufgeben und zu ihrem Vater (Terry Kinney) an die raue South Side von Chicago ziehen. Ein weißes Mädchen in einer zumeist schwarzen Nachbarschaft. Sara fühlt sich fehl am Platz . bis sie sich mit ihrer schwarzen Klassenkameradin Chenille (Kerry Washington) und deren hübschen Bruder Derek (Sean Patrick Thomas) anfreundet. Zwischen Sara und Derek funkt es. Sie entdecken die gemeinsame Leidenschaft für das Tanzen und verlieben sich. Je stärker ihre Beziehung wird, desto mehr wächst der Widerstand von Familie und Freunden. Jetzt müssen Sara und Derek die größte Herausforderung in ihrem jungen Leben bestehen - ihren Träumen treu bleiben... und einander.

Sweeney Todd
Die Geschichte eines Londoner Barbiers, der im 19. Jahrhundert mit gezücktem Messer auf Rache sinnt, lässt nichts zu wünschen übrig: Blutige Geheimnisse, Romanzen, rabenschwarze Komik, rauschende Musik und überwältigende Optik.

T bis W
Tristan & Isolde
James Franco *thihihi* ♥♥♥
Nach dem Ende des römischen Reichs sind die Stämme Englands mit Irland verfeindet. Einer ihrer Führer, Lord Marke (Rufus Sewell), zieht mit dem jungen Kämpfer Tristan (James Franco) in die Schlacht, wird aber vernichtend geschlagen. Tristand selbst wird verwundet, für tot erklärt und seinem Schicksal überlassen. Doch Isolde (Sophia Myles), Tochter des irischen Königs Donnchadh (David Patrick O'Hara), findet Tristan und pflegt ihn heimlich gesund. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Liebe, bis Tristan schließlich zu seinem Herren Lord Marke zurückkehrt. Als Isolde als Teil eines Friedensvertrags mit Lord Marke vermählt wird, sind sich die Liebenden wieder nah, und doch gleichzeitig Lichtjahre voneinander getrennt. Ihre verbotene Liebe, geheim gehalten vor allen anderen, beschwört ein Unheil herauf...

Winter's Bone
Die 17jährige Ree Dolly (Jennifer Lawrence) begibt sich auf die Suche nach ihrem Vater, der das Haus seiner Familie als Kaution eingesetzt hat und dann spurlos verschwunden ist. Getrieben von der Gefahr, ihr Zuhause zu verlieren und in den Wäldern von Südmissouri zu stranden, stellt sich das Mädchen gegen den Schweigekodex der örtlichen Gemeinde und riskiert ihr Leben, um ihre Familie zu retten. Unbeirrbar und aufrichtig kämpft sie sich durch ein schier unüberwindliches Gestrüpp aus Lügen, Ausflüchten und Bedrohungen, bis sie im letzten, nicht mehr erwarteten Moment zur Wahrheit vordringt.

Donnerstag, 26. Juli 2012

Finished Cover; neuer Blogaufbau und Book Sale & Tausch

Heute gibt es einmal einen "Kreuz-und-quer-durchs-Beet"- Post. Bevor ich auf einige blogtechnische Veränderungen zu sprechen komme, gibt es etwas anzukündigen (obwohl das schon eine Weile bekannt ist)!
Denn das Cover zum dritten Teil der Bloodlines Reihe von Richelle Mead ("The Indigo Spell") wurde nun in seiner endgültigen Version veröffentlicht:
Nun wurde auch endlich das Geheimnis um den zweiten Herren auf dem Cover gelüftet ;) *psssst*

Was haltet ihr von dem Cover? Ich finde es total genial - die blauen Farben *schmelz* Ich finde die Personen für Sydney und Adrian immer noch nicht hübsch, aber egal xD
______________________________________________________________________________

Wie ihr sicher schon bemerkt habt, habe ich in letzter Zeit ordentlich an meinem Blog gefeilt. Ich habe die Rezensionsstruktur verändert und die Sidebars ordentlich ausgemistet.
Dazu habe ich einige Seiten zusammengefasst und sie auf dem Header verlinkt. Und meine About-Seite ist nun mein ganzer Stolz *_*
Es wäre wirklich super, wenn ihr euch mal durcklickt und mir sagt, was ihr von all dem haltet. Und natürlich auch vom neuen Design.

Und ich habe noch etwas hinzugefügt! Einen Book Sale & Tausch. Dort findet ihr alle Bücher, die ich gerne verkaufen oder vertauschen würde. Schaut einfach mal rein! Da mein SuB momentan explodiert, könnte es sein, dass vielleicht doch Bücher dabei sind, die mir doch nicht so zusagen. Also schaut immer mal vorbei. Die Bücher, die neu in den Sale & Tausch dazukommen, stehen immer oben.

Mittwoch, 25. Juli 2012

[Rezension] Everlasting (Holly-Jane Rahlens)

Titel: Everlasting - Der Mann, der aus der Zeit fiel
Autorin: Holly-Jane Rahlens
Verlag: Rowohlt
Seiten: 422
Genre: Fantasy
Sprache: Deutsch (Taschenbuch)
Preis: 14,95€ *klick*

Danke, Hanna, dass du Everlasting als Wanderbuch zur Verfügung gestellt hast! :*






Entscheide dich - für die Liebe oder für die Zukunft
Stell dir vor, du verliebst dich. Stell dir vor, sie erwidert seine Liebe. Aber in deiner Welt gibt es keine Liebe. Und auch kein Ich.
Wie sagst du: "Ich liebe dich?"

Stell dir vor, sie ist 250 Jahre vor dir geboren - und ihre Welt ist dem Untergang geweiht.
Setzt du dein Leben für sie aufs Spiel?

 "Finn setzte den Moon Zoomer auf und schaute in den tiefen Nachthimmel."

Das Cover ist eine absolute Augenweide. Ich mag pink und rosa sowieso sehr gerne Grafik  Seit ich meinen Buchblog habe und euch alle auch verfolge, entdecke ich immer wieder tolle Bücher mit fantastischen Covern. Es ist natürlich eine Sache, diese Wunderwerke im Internet zu begutachten, aber eine ganz andere, es leibhaftig zu sehen und in der Hand zu halten. Das ist immer so ein Moment, wo die Engel singen ^.^ Und bei Everlasting ist das so. Man sieht das Parfüm Flacon des Duftes Everlasting, der im Buch eine große Rolle spielt. Weshalb der Titel auch wunderbar passt! Besonders gut gefällt mir, dass der Titel, der Untertitel und der Name der Autorin in Kreisform geschrieben sind. Ein Kreis- unendlich, ebenso wie das Parfüm. Everlasting.

Wir begleiten Finn, der im Jahr 2265 lebt, durch seine Welt und über die Zeiten hinaus.
In dieser Welt gibt es keine Liebe mehr und deshalb auch kaum Nachkommen. Die Welt wurde von einem Virus zerstört und die Hälfte der Menschheit ausgelöscht. Finn Nordstrom ist Historiker mit dem Spezialgebiet der Jahrtausendwende vorm Dark Winter. Sein neustes Projekt wird ihm vom Direktor der Europäischen Bibliothek, Dr. Dr. Rirkrit Sriwanichpoom, aufgetragen. In einem See ist eine Kiste mit Tagebüchern gefunden worden. Finn soll diese aus der toten deutschen Sprache ins Englische übersetzen. Es sind die Tagebücher eines zu Beginn dreizehnjährigen Mädchens.
Zudem sollen er und seine Freundin Rouge Marie Moreau ein Spiel auf seine historische Korrektheit überprüfen. In der Zukunft gibt es immer mehr Spiele, in die man richtig hineingesogen wird. Doch als Finn immer mehr Zufälle entdeckt und schließlich sogar das Mädchen des Tagebuchs, Eliana Lorenz, trifft, weiß er, dass es nicht nur ein Spiel ist. Er ist durch die Zeit gereist!

Finn Nordstrom ist Historiker mit dem Spezialgebiet Jahrtausendwende, der im Jahr 2265 lebt und sogar die tote Sprache Deutsch versteht. Er ist ein sehr nachdenklicher Mensch und man merkt sofort, dass er sich nicht unbedingt wohl in dieser Welt fühlt. Aber zugleich spürt man seine unglaubliche Traurigkeit. Denn erst wenige Wochen zuvor ist seine ganze Familie bei einem Unfall gestorben.
Vielleicht macht es ihn deshalb so froh und glücklich, als er Elianas Tagebücher liest, die sehr einfach und alltäglich, aber doch auch voller Glück sind.
Er verspürt eine immer stärker werdende Zuneigung zu Eliana, obwohl er bereits sechsundzwanzig, sie zu Beginn der Tagebücher erst dreizehn ist. Als er sie dann auch noch auf einer seiner Zeitreisen zufällig trifft, ist es um ihn geschehen. Die Leichtigkeit gefällt ihm.
Finn ist sehr ehrgeizig. Er liest alle acht Tagebücher Elianas, übersetzt sie und lernt ihretwillen sogar Schreiben.

Eliana Lorenz erleben wir zunächst nur als Tagebuchschreiberin. An ihrem dreizehnten Geburtstag, am 22. Mai 2003, schenkt ihr ihre kleine Schwester ein Tagebuch. Insgesamt schreibt sie acht, bis sie einundzwanzig ist. Sie erscheint wie eine typische Jugendliche aus unserer Zeit. Manchmal muss man über ihre Tagebucheinträge wirklich schmunzeln, sie reproduziert manchmal sogar ganze Dialoge.
Als sie Finn das erste Mal trifft, findet sie ihn seltsam, aber doch sehr nett, vor allem auch, weil er mit Hubba Bubbas keine Kaugummiblasen machen kann.
Sie muss immer sehr lange warten, bis sie ihn wiedersieht. Das entnimmt Finn den Tagebucheinträgen.
Auch sie verspürt eine gewisse Zuneigung, die sich dann bei Finns viertem Besuch entlädt.

Die Idee zur Geschichte ist wirklich wunderbar! Ich mag Zukunftsszenarien sowieso sehr gerne, weil wir heute ja gar nicht wissen können, was uns erwartet. Besonders interessant schildert die Autorin diese Zukunft, die Eigenarten der Menschen, die in dieser Zeit leben und wie sie unsere heutigen Verhaltensweisen irritieren. Sie finden es sehr verstörend, dass wir ich in Sätzen benutzen, da dass ich Egoismus deutlicher macht.
Bei den ersten Zeitreisen von Finn, wo er noch nicht weiß, dass er sie antritt, gibt es viele lustige Momente, da er und Rouge sich manchmal echt merkwürdig verhalten. Besonders lachen musste ich, als ein armer Bettler Finn um Geld bittet. Finn fragt sich danach die ganze Zeit, was der Mann ihm eigentlich verkaufen wollte ^.^
Schön fand ich auch, dass der Hauptteil des Buches in Deutschland gespielt hat. Es gibt hier eben auch etwas zu erleben ;)

Es war nicht gerade einfach, sich in die Geschichte einzufinden. Es gibt viele Eigennamen, die nicht erklärt werden und die man einfach hinnehmen muss, aber nicht versteht. Und obwohl die Geschichte einen gewissen Spannungsgrad hat, da man ja wissen will, ob Finn Eliana wiedersieht, war mir der Spannungsbogen einfach zu platt. Oder: Nicht vorhanden. Das Buch hat keinen Reiz für mich, dass ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht. Es ist etwas für Zwischendurch. Was eigentlich sehr schade ist, da mir die Geschichte zusagt. Aber es war einfach zu platt.
Achtung Spoiler! Die Liebesgeschichte zwischen Finn und Eliana ist zwar süß, und Finn versteht endlich, was Liebe eigentlich bedeutet, aber es geht einfach nur total überhastet zu. Immerhin sehen sie sich zum vierten Mal - zwischendurch ist Finn monate- und jahrelang nicht da - und dann haben sie dauernd Sex. 
Zu Beginn seiner Übersetzungsarbeit dachte ich mir: Oje, er ist 26 und sie 13... Pädophilie *hust* Spoiler Ende.

Everlasting ist ein gefühlvoller Zeitreiseroman, der uns in eine andere Welt entführt und Liebe außerhalb des Zeitstroms zeigt. Allerdings war die Spannung der Geschichte so platt, dass es für mich nichts weiter ist, als ein Häppchen für Zwischendurch.

3 Marshmallows


"Dieser Reisende hätte gerne eine Berlinkarte", sagte Finn. (S.145)

"Eine alte Seele in einem jungen Herz", waren ihre Worte. (S.169)

Eliana saß im Zentrum dieses Universums, und all diese Erden umkreisten sie, ihre Sonne. (S.253)

Meine Generation würde möglicherweise ewig leben können, aber auf dem Weg in die Unendlichkeit hatten wir absurderweise das Geschenk des Lebens aus den Augen verloren. (S.371)


Auf Wiedersehen!

Ja, ihr lest richtig. Ich fahre in den Urlaub. Wobei "Urlaub" etwas übertrieben ist. Da meine Eltern im August auf die Kanaren fliegen und meine Schwester schon in Rom war, darf ich auch ein kleines Stück vom Urlaubskuchen abkriegen. Morgen fahre ich mit meinen Eltern nach Hannover. Dort gehen wir ins Sea Life und am Freitag ist dann DAS Event, warum wir überhaupt dorthin fahren: Ein Konzert von Unheilig! Ich freue mich schon total. Und schon am Samstag bin ich wieder da - also bin ich eigentich gar nicht weg xD
Meine Eltern versuchen mich zu bequatschen, meinen Laptop mitzunehmen, weil es im Hotel kostenloses W Lan gibt. Ich würde sowas ja schon gerne mal ausprobieren, aber von drei Tagen Internetentzug werde ich schon nicht eingehen- vor allem haben wir ja auch was vor.

Und damit hier auch die Luft nicht ausgeht, werden während meiner Abwesenheit zwei Blogeinträge automatisch online gehen:

1. Am Donnerstag, den 26.07. // 14Uhr: Finished Cover; neuer Blogaufbau und Book Sale & Tausch

2. Am Samstag, den 28.07. // 12Uhr: Meine DVD-Sammlung (Teil 4) -->Traurige und spannende Filme

Und damit ich auch mit ein paar letzten Rezensionen vor meinem Ausbildungsstart auffahren kann, werde ich zwei Bücher mitnehmen. Vielleicht schaffe ich beide gar nicht, aber wir werden sehen. Wenn mir ein Buch schon auf den ersten Seiten richtig zusagt, mutiere ich zum Schnellleser :)
Vielleicht kommt heute Abend noch die Rezension zu Everlasting. Ich wollte es eigentlich nicht mitnehmen, daher hoffe ich, dass ich es noch heute fertig kriege.

Meine "Urlaubs"-Lektüren:

1. Delirium von Lauren Oliver
2. Silberlicht von Laura Whitcomb

Sonntag, 22. Juli 2012

[Rezension] Liebe heißt Tofu (Susanne Oswald)

Titel: Liebe heißt Tofu
Autorin: Susanne Oswald
Verlag: Herzklopfen und so (Schwarzkopf & Schwarzkopf)
Seiten: 242
Genre: Bellestrik
Sprache: Deutsch (Hardcover)
Preis:  14,95€ *klick*



Danke Vanessa, dass du das Buch wandern lässt! :)
Nie im Leben hätte Franzi damit gerechnet, dass das Vegetarierdasein so anstrengend ist!
Beim Gedanken an Döner und Bratwürstchen läuft der 14-jährigen das Wasser im Mund zusammen, dabei versucht sie doch gerade, völlig auf Fleisch zu verzichten - den Tieren zuliebe und ein kleines bisschen auch wegen Chris. Das ist der große Bruder ihrer besten Freundin Lotte und Franzi möchte in seinen Gletscheraugen versinken.
Bevor sie sich jedoch vollkommen auf ihre neue Lebensweise und die Eroberung von Chris konzentrieren kann, muss sie sich erst einmal um ihre Partygäste kümmern. Weil ihre Mutter auf Reisen ist, haben die sich oft mehr oder weniger selbst eingeladen und lassen die Wohnung nun aus allen Nähten platzen...

 "Fraaaaanzziiii!" Das durfte ja wohl nicht wahr sein!

Das Cover gefällt mir wirklich gut! Es strahlt irgendwie Sommer aus- obwohl im Buch ein kalter April herrscht ^.^ Es macht einen freundlichen Eindruck und man bekommt richtig Lust, das Buch zu lesen. Allerdings hat Franzi wilde Locken, die auf dem Cover nicht vorhanden sind.
"Liebe heißt Tofu" ist dem Buch direkt auf den Leib geschneidert. Das große Thema im Anfangsstadium der Pubertät sind: Jungs. Natürlich xD Und Franzi will unbedingt vegetarisch leben, weil ihr Schwarm Chris ein Vegetarier ist. 

Das Buch ist wirklich liebevoll gestaltet. Zu Beginn jedes Kapitels gibt es eine gestaltete Seite und ein kleines (vegetarisches) Bildchen.
Die 14-jährige Franzi kann ihr Glück kaum fassen, als ihre Mutter plötzlich auf eine Geschäftsreise nach London muss. Und das für zwei ganze Wochen! Sturmfrei! Das heißt natürlich: Party! Zusammen mit ihrer allerbesten Freundin Lotte plant sie alles. Aber natürlich gibt es zwischen ihnen ein anderes No.1- Thema: Jungs. Franzi ist total in Lottes großen Bruder Chris verknallt und erstarrt immer zu Eis, wenn sie ihm begegnet. Sie möchte am liebsten in seinen Gletschersee-Augen versinken. Lotte kann darüber nur lachen. Aber nicht sehr lange, denn sie ist unsterblich in Benni verknallt und erstarrt ihrerseits zu Eis, wenn sie ihm begegnet.
Franzi ist der Meinung, dass sie Haushalt, Party und Chris unter einen Hut bringen kann, aber unerwartete Ereignisse und Probleme im Alltag lassen schon die erste freie Woche (fast) in einem Disaster enden...


Franzi ist vierzehn Jahre alt und der Meinung, schon völlig erwachsen zu sein und somit alles im Griff zu haben. Im Laufe des Buches wird aber klar, dass die doch "nur" ein Teenager ist, der erst das eigene Ich und dann das Erwachsenwerden entdecken muss. Natürlich hat sie mit den normalen Problemen der Pubertät zu kämpfen: Schule, Jungs, Parties und eine überfürsorgliche Mutter. Franzi will ihr Leben selbst bestimmen und schreckt dabei auch vor Regelbrüchen nicht zurück. Ihre Liebe zu Chris ist total witzig, aber absolut real und authentisch. Sie erstarrt zu Eis, sobald sie ihn sieht und bringt kaum noch ein Wort heraus. Absolut peinlich ist es auch, als ihre Freundin Lotte ihre Maße nehmen will, um ihr ein Oberteil zu nähen und Chris ins Zimmer platzt und Franzi obenrum nackt sieht. Ich musste ziemlich laut lachen.
Aber genau solche Szenen machen die ersten Erfahrungen in der Pubertät doch aus ;)

Lotte ist Franzis beste Freundin und unsterblich in Benni verliebt. Ihr ergeht es in seiner Gegenwart auch nicht anders als Franzi bei Chris. Aber einmal ergreift sie eine Chance und wird sogar richtig mutig und draufgängerisch.
Sie kann außerdem sehr gut mit der Nähmaschine umgehen, und näht alles mögliche nach, was sie in Schaufenstern oder Katalogen sehen und sich nicht leisten können.
Sie und Franzi sind unzertrennlich, teilen alles miteinander und sehen sich jeden Tag nach der Schule. Sie entwickeln gemeinsam Pläne, um sich ihre Traumtypen zu angeln, stylen sich gegenseitig und haben jede Menge Spaß.
Eine Traumfreundschaft!

Der Schreibstil ist für Franzi entsprechend sehr jugendlich gehalten, aber das hat das Buch noch unterhaltsamer gemacht (Sie nennt ihre Oma Omama! :D) Das Gesamtpaket hat einfach gestimmt. Noch einmal in den Beginn der Pubertät einzutauchen hat mir echt Spaß gemacht! Franzi gibt ihrer Mutter immer vor, dass alles super läuft, obwohl sie Vasen kaputtmacht, Teppiche und Tischdecken befleckt und die Waschmaschine erst ohne und dann mit viel zu viel Waschpulver laufen lässt. Vom Essen ganz zu schweigen.
Besonders unterhaltsam war es, dass sie unbedingt Vegetarierin werden will, aber dennoch Döner, Salamipizza und Gummibärchen in sich hineinstopft.
Man konnte sich sehr gut mit Franzi und der gesamten Situation identifizieren, als würde man selbst darin stecken, da jeder diese Phase einmal im Leben durchgemacht hat.
Aber ebenso gehören auch Enttäuschungen dazu. Das ist einfach das Leben :)

Ich habe nur zwei Kritikpunkte anzubringen. Oftmals gebraucht Franzi ein Synonym für "Oh mein Gott", nämlich "Oh, lieber Werauchimmer". Und das sehr häufig. Obwohl sie ihr Synonym bald verändert (Gott; Allah; Buddha; usw. mathematisch ausgedrück: i = GABi), ist es zwar unterhaltsam, aber auf Dauer ein wenig nervig, wenn sie ständig Stoßgebete an GABi schickt.
Der zweite Kritikpunkt ist ein Spoiler, also bitte nur lesen, wenn ihr das Buch bereits kennt:
Das Zusammenkommen von Lotte und Benni geht ziemlich schnell. Sie reden das erste Mal miteinander und schon hängen sie andauernd knutschend aneinander. Ebenso wie bei Franzi und Chris. Es ist zwar ziemlich süß, aber nach meinem Geschmack einfach viel zu schnell.

Liebe heißt Tofu ist ein unterhaltsamer Roman über das Erwachsenwerden, der uns mit viel Witz und Charme wieder in die Pubertät zurückversetzt. Es macht unglaublich viel Spaß, Franzi und Lotte bei ihren täglichen Problemen in der Schule, mit Jungs und Eltern zu begleiten!

5 Marshmallows

Lotte sparte sich eine Begrüßung und hüpfte wie ein Känguru mit Knallfrosch im Hintern um mich herum. (S.20)

Typisch Kerl! Denen musste die Liebe direkt auf den Kopf scheißen, damit sie mal wach wurden. (S.22)

Ich war nicht am Ziel meiner Träume, sondern IM Traum gewesen. (S.33)

"Weißt du eigentlich, was für ein totales Schaf du bist? Du bist noch ein größeres Schaf als Lotte, was angesichts Lottes unübertroffener Schäflichkeit echt was heißen will." (S.119)

Ade, mein lieber Hintern. Fast 15 Jahre waren wir unzertrennlich, jetzt kam die Zeit des Abschieds. (S.219)

Samstag, 21. Juli 2012

Neuzugang #10 Amazon, oh Amazon + zwei Wanderbücher

Endlich wieder Buchpost! *ächz* Meine Regale danken es mir nicht. Erst habe ich sie schön aufgeräumt und jeder weitere Kauf macht alles zunichte xD
Wie ich ja bereits erzählt habe, war meine Rebuy Bestellung nicht der Knaller. Und das verschmierte Buch wurde direkt storniert und neu gekauft. Amazon sei Dank, sogar für knapp 2€ weniger als woanders neu.
Dann kam noch ein Wanderbuch an. Ich danke vielmals Vanessa für ein Buch übers Erwachsenwerden (Das werden wir wohl alle nicht ^.^)

Titel: The perks of being a wallflower
Autor: Stephen Chbosky
Verlag: Pocket Books
Seiten: 231
Genre: Bellestrik
Sprache: Englisch (Taschenbuch)
Preis: 8,80€ *klick*


Klappentext:
Charlie is a freshman. And while he's not the biggest geek in the school, he is by no means popular. Shy, introspective, intelligent beyond his years yet socially awkward, he is a wallflower, caught between trying to run from it.
Charlie is attempted to navigate his way through uncharted territory: The world of first dates and mixed tapes, family dramas and new friends; the world of sex, drugs, and The Rocky Horror Picture Show, when all one requires is that perfect song on that perfect drive to feel infinite. But Charlie can't stay on the sideline forever.
Standing on the fringes of life offers a unique perspective. But there comes a time to see what it looks like from the dance floor.
The perks of being a wallflower is a deeply affecting coming-of-age story that will spirit you back to those wild and poignant roller-coaster days known as growing up.
_____________________________________________________________________________
Das Wanderbuch. Gestern habe ich innerhalb von zwei Stunden 128 Seiten gelesen. Das Buch ist wirklich absolut witzig :D
Titel: Liebe heißt Tofu
Autorin: Susanne Oswald
Verlag: Herzklopfen und so (Schwarzkopf & Schwarzkopf)
Seiten: 242
Genre: Bellestrik
Sprache: Deutsch (Hardcover)
Preis:  14,95€ *klick*


Klappentext:
Nie im Leben hätte Franzi damit gerechnet, dass das Vegetarierdasein so anstrengend ist!
Beim Gedanken an Döner und Bratwürstchen läuft der 14-jährigen das Wasser im Mund zusammen, dabei versucht sie doch gerade, völlig auf Fleisch zu verzichten - den Tieren zuliebe und ein kleines bisschen auch wegen Chris. Das ist der große Bruder ihrer besten Freundin Lotte und Franzi möchte in seinen Gletscheraugen versinken.
Bevor sie sich jedoch vollkommen auf ihre neue Lebensweise und die Eroberung von Chris konzentrieren kann, muss sie sich erst einmal um ihre Partygäste kümmern. Weil ihre Mutter auf Reisen ist, haben die sich oft mehr oder weniger selbst eingeladen und lassen die Wohnung nun aus allen Nähten platzen...

Danke nochmals an Vanessa! :)
___________________________________________________________________________
Nun ja. The Perks of being a wallflower zählt nun schon zur alten Amazonbestellung. Denn heute kam meine neue an xD Ich konnte einfach nicht widerstehen, da es zurzeit eine Aktion gibt. Aus einer festgesetzten Liste kann man sich drei englische Bücher zum festen Preis von 15€ aussuchen! Eines meiner ausgewählten Bücher ist sogar ein Hardcoverbuch (leider ider der Umschlag etwas in Mitleidenschaft geraten)! Ich habe sage und schreibe 15,10€ gespart!

Titel: Pandemonium
Autorin: Lauren Oliver
Verlag: Harper
Seiten: 375
Genre: Romanze / Fantasy
Sprache: Englisch (Taschenbuch)
Preis: 8,70€ *klick*


Klappentext:
"So what was your name before?"
I say, and she freezes, her back to me.
"Before you came to the Wilds, I mean."
For a moment she stands there. Then she turns around.
"You might as well get used to it now",
she says with quiet intensity.
"Everything you were, the life you had,
the people you knew...dust."
She shakes her head and says, a little more firmly,
"There is no before. There is only now and what comes next."

In this electrifying follow-up to her acclaimed New York Times Bestseller Delirium, Lauren Oliver sets Lena on a dangerous course that hurtles throught the unregulated Wilds and into the heart of a growing resistance movement. This riveting, brilliant novel crackles with the fire of fierce defiance, forbidden romance, and the spraks of a revolution about to ignite.
_____________________________________________________________________________

Titel: Under the Never Sky
Autorin: Veronica Rossi
Verlag: Harper
Seiten: 376
Genre: Romanze / Fantasy
Sprache: Englisch (Taschenbuch)
Preis: 7,90€ *klick*


Klappentext:
Since she's been on the outside, 
she'd survived an aether storm,
she'd had a knife held to her throat,
and she'd seen men murdered.
This was worse.

Exiled from her home, the enclosed city of Reverie, Aria knows her chances of surviviing in the outer wasteland - known as The Death Shop - are slim. If the cannibals don't get her, the violent energy storms will. Then Aria meets an Outsider named Perry. He's wild - a savage - and her only hope of staying alive.
A hunter for the tribe in a merciless landscape, Perry views Aria as sheltered and fragile - everything he would expect from a Dweller. But he needs Aria's help too; she alone holds the key to his redemption. Opposites in nearly ever way, Aria and Perry must come together to survive. Their unlikely alliance forges a bond that will determine the fate of all who live under the never sky.
______________________________________________________________________________

Titel: Before I fall
Autorin: Lauren Oliver
Verlag: Harper
Seiten: 470
Genre: Bellestrik
Sprache: Englisch (Hardcover)
Preis: 13,50€ (Hardcover) *klick*
           9,30€ (Taschenbuch) *klick*


Klappentext:
MAYBE you can afford to wait. Maybe for you there's a tomorrow. Maybe for you there's one thousand tomorrows, or three thousand, or ten, so much time you can bathe in it, roll around in it, let it slide like coins through your fingers. So much time you can waste it.
But for some of us there's only today. And the truth is, you never really know.
______________________________________________________________________________
Dann haben noch zwei weiter Schätzchen den Weg zu mir gefunden. Und das sogar ziemlich günstig :)

Titel: The Infernal Devices 01. Clockwork Angel
Autorin: Cassandra Clare
Verlag: Walker Books
Seiten: 482
Genre: Fantasy
Sprache: Englisch (Taschenbuch)
Preis: 6,60€ *klick*


Klappentext:
Magic is dangerous - but love is more dangerous still
When sixteen-year-old Tessa Gray arrives in England during the reign of Queen Victoria, something terrifying is waiting for her in London's Downworld, where vampires, warlocks and other supernatural folk stalk the gaslit streets. Friendless and hunted, Tessa seeks refuge with the Shadowhunters, a band of warriors dedicated to ridding the world of demons. Drawn ever deeper into their world, she finds herself fascinated by - and torn between - two best friends and quickly realizes that love may be the most dangerous magic of all.
________________________________________________________________________________

Ich liebe den Film total. Und die Musik erst ♥_♥
Und der Soundtrack war ziemlich günstig, weshalb er direkt in den Einkaufswagen gewandert ist ;D


Preis: 7,99€

HIER bestellen!




_______________________________________________________________________________
Okay, ich merke schon, dieser Post wird nie enden *_* Denn eben kam noch das Wanderbuch von Hanna hereingeschneit! DANKE ♥♥♥♥
OH MEIN GOTT!!! So ein süßes Lesezeichen habe ich ja noch nie gesehen!!! ♥♥♥♥ DAAANKEE HANNA! Ich knutsch dich mal trotz der Entfernung! :D ♥♥♥

Titel: Everlasting - Der Mann, der aus der Zeit fiel
Autorin: Holly-Jane Rahlens
Verlag: Rowohlt
Seiten: 422
Genre: Fantasy
Sprache: Deutsch (Taschenbuch)
Preis: 14,95€ *klick*


Klappentext:
Entscheide dich - für die Liebe oder für die Zukunft
Stell dir vor, du verliebst dich. Stell dir vor, sie erwidert seine Liebe. Aber in deiner Welt gibt es keine Liebe. Und auch kein Ich.
Wie sagst du: "Ich liebe dich?"

Stell dir vor, sie ist 250 Jahre vor dir geboren - und ihre Welt ist dem Untergang geweiht.
Setzt du dein Leben für sie aufs Spiel?