Sonntag, 5. August 2012

Meine DVD-Sammlung (Teil 5)


Meine
DVD Sammlung
Da es nach meinem Bücherregale + SuB Post doch einige Interessenten gab, stelle ich euch nun in sechs Teilen meine DVD-Sammlung vor. Beim Aufräumen hat sie nicht nur einen neuen, schönen Platz erhalten, sondern wurde von mir auch sortiert. Und nach diesem Schema stelle ich euch die DVDs auch vor.

Teil 1: Sonder und Boxen
Teil 2: Zeichentrick und Anime
Teil 3: Filme mit Fantasy
Teil 4: Traurige/Spannende Filme
Teil 5: Lustige Filme
Teil 6: Filmreihen (teilweise unvollständig)

Zahlen
Ich besitze 89 DVDs. Davon sind 4 selbstgebrannt. 8 DVD Boxen stehen in meinem Regal. Ich habe 60 Einzeldvd's. Davon sind 20 Teil einer Filmreihe. Davon wiederum habe ich 15 DVDs, von deren Filmreihe ich mehr als eine DVD besitze.

Lustige Filme im Regal
Ein Überblick

Lustige Filme
In dieser Kategorie befinden sich alle Komödien. Immer gut, wenn man mal was zum Lachen braucht :)
B bis K
Bride Wars - Beste Feindinnen
Also dieser Film ist mit Abstand meine absolute Lieblingskomödie. Einfach zum Totlachen und absolut empfehlenswert!
Die Freundinnen Liv (Kate Hudson) und Emma (Anne Hathaway) träumen seit ihrer Kindheit von einer Hochzeit im ehrwürdigen New Yorker Plaza Hotel. Als sie kurz hintereinander einen Heiratsantrag bekommen, steht der Erfüllung dieses Traumes nichts mehr im Wege - so glauben sie Bräute zumindest. Sofort engagieren beide die renommierte Hochzeitsplanerin Mation St. Claire (Candice Bergen), die als Garant für perfekte Traumhochzeiten gilt. Doch ein Fehler bei der Terminplanung lässt den Traum zum Albtraum werden:
Liv und Emma sollen am selben Tag im Plaza heiraten und ein Ausweichtermin ist erst in drei Jahren wieder frei! Nun beginnt ein erbitterter Kampf der Bräute, um die exklusive Lokalität, der mit allen Mitteln aus dem Zickenrepertoire geführt wird und bei dem am Ende die Chiffonfetzen der Designer-Kleider fliegen...

Er steht einfach nicht auf dich
Erinnerst du dich an den total süßen Typen, der anrufen wollte... es dann aber nie getan hat? Vielleicht steht er einfach nicht auf dich. Alle Stars in dieser sexy, cleveren und sehr zeitgemäßen romantischen Komödie sehnen sich nach Liebe und geraten dabei in die lustigsten Situationen. Er steht einfach nicht auf dich ist die Verfilmung des unfassbaren (genauso wie manche Typen nicht zu fassen sind) Bestsellererfolgs der Sex and the City - Serienautoren Greg Behrendt und Liz Tuccillo und bietet für Singles im Dating-Dschungel jede Menge fetziger Aha-Erlebnisse. Schau dir den Film mit jemandem an, in den du dich gerne verlieben möchtest.

Kokowääh
Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) hangelt sich von einer glücklosen Liebschaft zur nächsten, und auch beruflich kommt er auf keinen grünen Zweig. Aus heiterem Himmel erhält er ein sensationelles Angebot: Er soll als Co-Autor an einer Bestsellerverfilmung arbeiten - zusammen mit der Autorin, seiner Ex-Freundin und großen Liebe Katharina (Jasmin Gerat). Während Henry auf seine zweite Chance hofft, taucht plötzlich die achtjährige Magdalena (Emma Tiger Schweiger) bei ihm auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Ein angeblich längst vergessener One-Night-Stand mit der Kindsmutter Charlotte (Meret Becker) hat diese seine Tochter hervorgebracht, und nun soll Henry sich um Magdalena kümmern. Henry ist von der neuen Situation völlig überfordert - genauso wie Charlottes Mann Tristan (Samuel Finzi), der sich bisher für den Vater der Kleinen gehalten hat...

L bis P
Love Vegas
Ebenfalls eine meiner Lieblingskomödien :)
Zwei Frustrierte, ein Gedanke: Nachdem ihr Verlobter vor all ihren Freunden mit ihr Schluss gemacht hat, sucht Joy (Cameron Diaz) Ablenkung in Las Vegas. Dorthin zieht es auch Jack (Ashton Kutcher), der kurz zuvor vom eigenen Vater gefeuert wurde. Nach einer wilden Partynacht erwachen die beiden ohne Erinnerung, aber mit Eheringen. Als Jack mit Joys letztem Vierteldollar den drei Millionen-Dollar-Jackpot eines einarmigen Banditen knackt, ist das Chaos komplett. Da keiner von beiden das Geld teilen will, verurteilt ein Richter sie zu sechs Monaten Zwangsehe. Nun setzen die ungleichen Partner auf dieselbe Karte: Wer den anderen zuerst vergrault, kriegt den Hauptgewinn für sich allein...

Marley und ich
Das junge Ehepaar John und Jenny Grogan (Owen Wilson und Jennifer Aniston) beschäftigt die Frage, wie es mit Nachwuchs aussieht. Da John sich noch nicht reif für die Vaterschaft fühlt, soll ein Hund sie auf das Glück zu dritt vorbereiten. Die Wahl fällt auf den knuddeligen Labrador-Welpen Marley, der schnell zu einer 50 Kilo schweren Dampfwalzer heranwächst und sich als unerziehbar erweist. Der liebenswerte Chaot auf vier Pfoten stellt ihr Heim und auch ihr Leben bald völlig auf den Kopf. Doch so unbekümmert wie er alle Verbote missachtet, so treu und bedingungslos begleitet Marley die Grogans durch ihre turbulente Ehe und erweist sich als echter Pfundskerl in allen Lebenslagen.

Plötzlich Prinzessin 2
Fünf Jahre sind vergangen, seit aus dem tollpatschigen Teenager Mia (Anne Hathayway) eine echte europäische Prinzessin von Genovien wurde. Doch bevor sie die Krone von ihrer Großmutter, Königin Clarisse (Julie Andrews) übernehmen kann, muss sie nach altem genovischen Gesetz erst einmal heiraten. Und das innerhalb von einem Monat! Anderenfalls ist der durchtriebene Vicomte Mabrey (John Rhys-Davies) zu allem bereit, um den Thronanspruch seines Neffen Nicholas durchzusetzen. Ein adäquater Ehemann muss also schnellstens her! Doch das ist leichter gesagt als getan. Vor allem, wenn bei der Wahl des Gatten nicht nur ein ganzes Lanf zuschaut, sondern plötzlich auch noch Gefühle im Spiel sind...

Z bis 17
Zweiohrküken
Ludo und Anna - zwei Jahre später... Der Alltag ist eingekehrt. Als Ludo (Til Schweiger) eine alte Flamme (Edita Malovcic) wiedertrifft, wird Anna (Nora Tschirner) eifersüchtig... mit Recht! Die Gute ist offensichtlich noch ziemlich interessiert. Ludo wehrt sich, auch mit Recht, gegen Annas Kontrollversuche und fordert Freiraum ein. Dummerweise taucht just zu diesem Zeitpunkt Annas Ex-Freund Ralf (Ken Duken) auf, und plötzlich gefällt Ludo der neue Freiraum gar nicht mehr so gut...

17 Again
Wenn man sein Leben noch einmal von vorn beginnen könnte, würde man dann etwas verändern? Der Mittedreißiger Mike C'Donnell würde dies jedenfalls tun. Ein geheimnisvoller, magischer Moment... und plötzlich befindet er sich wieder in seiner alten High School, ist der Star des Basketballteams, ein totaler Frauenschwarm und der Klassenkamerad seiner eigenen Kinder. Jetzt kann Mike sich vom nicht so tollen Vater in einen richtig coolen Freund verwandeln. Denkt er zumindest...

Kommentare:

  1. "Bride Wars":hab ich mal nur den Anfang angeschaut. Wie ich gehört habe, soll es ein überraschendes Ende geben.... "Plötzlich Prinzessin": hab ich den ersten Teil angeschaut, zum zweiten bin ich noch nicht gekommen. Du hast echt eine interessante Filmesammlung, so langsam sollte ich meine wenigen DVDs auch mal sortieren. Die liegen total verstaubt im Schrank, Schande über mich.

    Lisa <3

    AntwortenLöschen
  2. Uui!
    Das sind ja alles tolle DVDs. Ich mag Love Vegas, da spielt Cameron Diaz mit, die ist ne tolle Schauspielerin. Plötzlich Prinzessin 2 ist auch toll.
    Bei Marley und ich muss ich immer heulen. Ich habe das Buch. Was ist daran lustig? :/

    AntwortenLöschen
  3. bis auf Kokowääh kenn ich alle :D habe "er steht einfach nicht auf dich" grad erst getauscht und liebe den Film :) Schöne DVDs hast du!!

    AntwortenLöschen
  4. Uuuiii, da kann ich nur gratulieren. Die Bücher und DVD Sammlung sollten wir schon länger mal aufräumen. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen