Samstag, 28. Juli 2012

Meine DVD-Sammlung (Teil 4)


Meine
DVD Sammlung
Da es nach meinem Bücherregale + SuB Post doch einige Interessenten gab, stelle ich euch nun in sechs Teilen meine DVD-Sammlung vor. Beim Aufräumen hat sie nicht nur einen neuen, schönen Platz erhalten, sondern wurde von mir auch sortiert. Und nach diesem Schema stelle ich euch die DVDs auch vor.

Teil 1: Sonder und Boxen
Teil 2: Zeichentrick und Anime
Teil 3: Filme mit Fantasy
Teil 4: Traurige/Spannende Filme
Teil 5: Lustige Filme
Teil 6: Filmreihen (teilweise unvollständig)

Zahlen
Ich besitze 89 DVDs. Davon sind 4 selbstgebrannt. 8 DVD Boxen stehen in meinem Regal. Ich habe 60 Einzeldvd's. Davon sind 20 Teil einer Filmreihe. Davon wiederum habe ich 15 DVDs, von deren Filmreihe ich mehr als eine DVD besitze.

Spannend und traurig im Regal
Ein Überblick

Spannend und Traurig
Ich habe diese Filme unter Spannend und traurig zusammengefasst. Es kann auch sein, dass sie nur dramatisch sind, aber sie sind weder lustig, Zeichtrick noch Teil einer Reihe :)
A bis G
Armageddon
Einer Asteroit von enormer Größe rast mit einer Geschwindigkeit von 40000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Ein Aufprall würde das Ende der Menschheit bedeuten. Nur 18 Tage bleiben  NASA-Chef Truman (Billy Bob Thornton), um etwas dagegen zu unternehmen.Kurzerhand heuert er den Ölbohrexperten Stamper (Bruce Willis) an. Er und sein Team werden im Schnellverfahren zu Astronauten ausgebildet. Sie sollen auf dem Asteroid landen, ein 300 Meter tiefes Bohrloch bis zum Kern vorantreiben, um dort einen Nuklearsprengkörper zu platzieren. Für Stamper und seine Männer beginnt ein Rennen gegen die Zeit.Wird es ihnen gelingen, den Aufprall zu verhindern, oder steht die Menschheit entgültig vor ihrem Ende...dem Armageddon?

Ballet Shoes
Die Waisenkinder Pauline (Emma Watson), Petrova und Posy werden von dem exzentrischen Forscher Onkel Matthew Fossil adoptiert und wachsen bei dessen Nichte Sylvia auf. Eines Tages beschließen die Kinder berühmt zu werden, um in die Geschichte einzugehen und dem Namen Fossil gerecht zu werden. Sie treten in eine Ballettschule ein, wo sich ihre Begabungen in verschiedene Richtungen entwickeln. Doch der Weg zum Ruhm und einem Eintrag in die Geschichtsbücher ist steinig...

Der Pferdeflüsterer
Ein schrecklicher Reitunfall bringt das geordnete Leben der New Yorker Redakteurin Annie (Kristin Scott Thomas) und ihrer Familie aus dem Gleichgewicht. Die 14jährige Grace wird dabei schwer verletzt und trägt auch seelisch große Wunden davon. Ihr Pferd Pilgrim überlebt nur knapp, ist völlig verstört und lässt keinen Menschen mehr an sich heran. Annie weiß, dass ihre Tochter nur über das Pferd wieder Anschluss an ein normales Leben und ihre Familie finden kann. Deshalb entschließt sie sich, die Hilfe eines Pferdeflüsterers in Anspruch zu nehmen - jemand, der die verletzte Tierseele heilen kann - und stößt dabei auf Tom Booker (Robert Redford). Um den Einzelgänger zu treffen, macht sie sich mit Grace und Pilgrim auf die lange Reise von New York nach Montana, geleitet von der Hoffnung, dass Booker dem Pferd und damit ihrer Tochter helfen wird. Aber was sie dort erlebt, verändert nicht nur das Leben ihrer Tochter.

Die Geisha
Die Geschichte der kleinen Chiyo führt uns in die geheimnisvolle und exotische Welt Japans vor dem Zweiten Weltkrieg: Als Kind einer mittellosen Fischerfamilie wird Chiyo als Hausmädchen an ein Geisha-Haus verkauft. Und obwohl ihr die intrigante Geisha des Hauses das Leben zur Hölle macht, blüht Chiyo auf und entwickelt sich vom gewöhnlichen Hausmädchen zur legendären Geisha Sayuri.
Die mächtigsten Männer Japans liegen der schönen und gebildeten Sayuri zu Füßen, doch heimlich liebt sie den einen Mann, der ihr versagt bleibt...

I bis M
Illuminati
In Ron Howards packender Fortsetzung von The Da Vinci Code - Sakrileg folgt der Experte für Symbolik Robert Langdon alten Hinweisen, um auf einer atemlosen Schnitzeljagd durch Rom die vier vom tödlichen Geheimbund der Illuminaten entführten Kardinäle zu finden.
Mit dem Leben der Kardinäle in größer Gefahr und einem verzweifelt um Hilfe bittenden Camerlengo beginnt für Langdon ein actiongeladener Wettlauf gegen die Zeit durch versiegelte Krypten, gefährliche Katakomben und das geheimnivollste Grabgewölbe der Welt!

Das lustige daran ist, dass die Reihenfolge bei den Bücher genau anders herum ist. Da ist Illuminati Teil 1 und Sakrileg Teil 2 ^.^

In meinem Himmel
Vom dem mit dem OSCAR-ausgezeichneten Regisseur Peter Jackson stammt diese außergewöhnliche Geschichte über das Leben eines Mädchens - und alles, was danach kam. Als die 14-jährige Susie Salmon ermordet wurde, hatte sie ihr Leben noch vor sich. Doch jetzt muss sie aus einer seltsamen, aber wundervollen Zwischenwelt heraus ihrem Vater helfen, ihren Mörder zu fassen und ihre Familie zu schützen, bevor sie für immer gehen kann. Voll ergreifender Spannung, Hoffnung und der versöhnenden Kraft der Liebe.

Moulin Rouge
Paris, 1899: In der Glitzerwelt des "Moulin Rouge" erobert die schöne Kurtisane Satine (Nicole Kidman) die Männerherzen im Sturm. Im wahren Leben wird ihr eigenes Herz erobert - von Christian (Ewan McGregor), der nach Paris gekommen ist, um als Schriftsteller sein Glück zu machen. Die beiden verlieben sich unsterblich. Doch auch ein mächtiger Geldgeber des Nachtclubs hat es auf Satine abgesehen.

Die drei Musketiere
Frankreich im 17. Jahrhundert. Ausgerechnet an seinem ersten Tag in Paris legt sich der junge D'Artagnan mit den Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Doch als er mit seiner Fechtkunst die heranstürmenden Truppen des Fieslings Rochefort in die Fluch schlägt, nimmt das Trio den jungen Abenteurer in seinen Kreis auf.
Gemeinsam versuchen sie, den drohenden Krieg zwischen Frankreich und England abzuwenden, den der machthungrige Kardinal Richelieu und die teuflische Milady de Winter anzetteln wollen. Opfer ihrer Intrige sind der leichtgläubige König Louis XIII. und der Herzog von Buckingham. Ihr Auftrag stürzt die vier königstreuen Musketiere nun in eine Reihe atemberaubender Abenteuer zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Um sie zu meistern und immer wieder dem Tode zu entgehen, können sie sich nur auf eines verlassen: einer für alle! Alle für einen!

R bis S
Raise your Voice
Terri Fletcher (Hilary Duff) lebt in einer amerikanischen Kleinstadt und träumt insgeheim von einer Karriere als Sängerin. Als Terri zum Sommerworkshop einer renommierten Musikakademie in L.A. eingeladen wird, scheinen ihre kühnsten Träume endlich in Erfüllung zu gehen. Ohne die Erlaubnis ihres Vaters fährt Terri in die Großstadt, um am Workshop teilzunehmen. Dort angekommen hat sie jedoch mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfe: Die Ansprüche an die Schüler sind hoch, die Ausbildung sehr hart und zu allem Überfluss machen Terris Mitschüler ihr auch noch das Leben schwer. Allein die liebevolle Unterstützung ihres Mitschülers Jay (Oliver James) und die Motivation durch ihren Lehrer Mr. Torvald (John Corbett) helfen ihr, weiterzumachen. Terri muss sich entscheiden - soll sie aufgeben oder für ihren Traum weiterkämpfen?

Remember Me
Tyler (Robert Pattinson) sieht gut aus, ist charmant und sensibel, aber auch volle Zorn - zunächst auf seinen Vater und seinen viel zu früh verstorbenen Bruder. Außerdem ist er vor allem zornig auf einen New Yorker Polizisten, der ihn nach einer Prügelei verhaftet. Um sich zu rächen, geht Tyler auf den Vorschlag seines Freundes Aiden (Tate Ellington) ein, Ally (Emily de Ravin), die Tochter des Polizisten, zu verführen. Was mit schlechten Absichten beginnt, entwickelt sich zu einer großen Liebe zweier verwandter Seelen. Einer Liebe allerdings, die von Tylers Geheimnis, aber auch von den Unberechenbarkeiten des Lebens gefährdet wird.

Save the last dance
Sara (Julia Stiles) lebt in einer Kleinstadt und hat einen großen Traum: Sie will eine weltberühmte Ballerina werden. Als ihre Mutter plötzlich stirbt, muss Sara ihre Pläne aufgeben und zu ihrem Vater (Terry Kinney) an die raue South Side von Chicago ziehen. Ein weißes Mädchen in einer zumeist schwarzen Nachbarschaft. Sara fühlt sich fehl am Platz . bis sie sich mit ihrer schwarzen Klassenkameradin Chenille (Kerry Washington) und deren hübschen Bruder Derek (Sean Patrick Thomas) anfreundet. Zwischen Sara und Derek funkt es. Sie entdecken die gemeinsame Leidenschaft für das Tanzen und verlieben sich. Je stärker ihre Beziehung wird, desto mehr wächst der Widerstand von Familie und Freunden. Jetzt müssen Sara und Derek die größte Herausforderung in ihrem jungen Leben bestehen - ihren Träumen treu bleiben... und einander.

Sweeney Todd
Die Geschichte eines Londoner Barbiers, der im 19. Jahrhundert mit gezücktem Messer auf Rache sinnt, lässt nichts zu wünschen übrig: Blutige Geheimnisse, Romanzen, rabenschwarze Komik, rauschende Musik und überwältigende Optik.

T bis W
Tristan & Isolde
James Franco *thihihi* ♥♥♥
Nach dem Ende des römischen Reichs sind die Stämme Englands mit Irland verfeindet. Einer ihrer Führer, Lord Marke (Rufus Sewell), zieht mit dem jungen Kämpfer Tristan (James Franco) in die Schlacht, wird aber vernichtend geschlagen. Tristand selbst wird verwundet, für tot erklärt und seinem Schicksal überlassen. Doch Isolde (Sophia Myles), Tochter des irischen Königs Donnchadh (David Patrick O'Hara), findet Tristan und pflegt ihn heimlich gesund. Zwischen den beiden entwickelt sich eine innige Liebe, bis Tristan schließlich zu seinem Herren Lord Marke zurückkehrt. Als Isolde als Teil eines Friedensvertrags mit Lord Marke vermählt wird, sind sich die Liebenden wieder nah, und doch gleichzeitig Lichtjahre voneinander getrennt. Ihre verbotene Liebe, geheim gehalten vor allen anderen, beschwört ein Unheil herauf...

Winter's Bone
Die 17jährige Ree Dolly (Jennifer Lawrence) begibt sich auf die Suche nach ihrem Vater, der das Haus seiner Familie als Kaution eingesetzt hat und dann spurlos verschwunden ist. Getrieben von der Gefahr, ihr Zuhause zu verlieren und in den Wäldern von Südmissouri zu stranden, stellt sich das Mädchen gegen den Schweigekodex der örtlichen Gemeinde und riskiert ihr Leben, um ihre Familie zu retten. Unbeirrbar und aufrichtig kämpft sie sich durch ein schier unüberwindliches Gestrüpp aus Lügen, Ausflüchten und Bedrohungen, bis sie im letzten, nicht mehr erwarteten Moment zur Wahrheit vordringt.

Kommentare:

  1. Die Geisha fand ich toll. Hab ich sicherlich schon öfter als einmal gesehen...
    Tolle Auswahl

    AntwortenLöschen
  2. "Moulin Rouge" habe ich mir auch neulich erst gegönnt, bisher abe rnicht gesehen. Tristan und Isolde muss ich mir mal vormerken ;)

    LG Anni

    AntwortenLöschen
  3. Meine Kommentare zu den Filmen die ich auch besitze, oder gesehen habe:

    "Tristan und Isolde" ist wahnsinnig traurig *seufz*.
    "Remember Me" hat mich üüüberhaupt nicht überzeugt.
    "Save the last Dance" ist der beste Tanzfilm.
    "Sweeney Todd" ist sehr geil.
    "Raise your voice" ist auch nicht schlecht.
    "In meinem Himmel" finde ich total heftig.

    :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Geisha fand ich sehr traurig und brutal, da es früher bestimmt mehreren Mädchen so erging wie ihrer Schwester und der Geisha selbst. Ich fand es erschreckend, dass so etwas in einer kultur gebilligt wird, dass Kinder verkauft und zu "Sexsklaven" erzogen werden.

    Illuminati hat mich etwas enttäuscht, da ich von dem Buch begeistert war, der Film aber leider die für mich bedeutendsten Stellen umgeschrieben haben, was meine Erwartungen an den Film keinesfalls erfüllte. Denn im Buch sind alle preferities gestorben, im Film wurde der letzte gerettet und zum neuen Papst ernannt, was den kompletten Sinn änderte.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Filme. :D Ich guck voll wenig, ich lese lieber! haha
    Wobei ich an Filmen immer die Filmmusik so liebe! xD

    Und sag mal, liest du dir meinen ganzen Blog durch? hahah :D Danke fuer all deine lieben Kommentare!!
    ich war die 2. beste im Abi, der Beste hatte 1.0. Wir hatten nicht so viele. xD
    Aber unser Abistreich war jetzt auch nicht gerade der Burner, hat sich keiner richtig drum bemueht,
    nur die Mottotage waren cool. :)

    Alles Liebe,

    Van Anh

    AntwortenLöschen