Dienstag, 17. Juli 2012

Meine DVD-Sammlung (Teil 1)



Meine
DVD Sammlung

Da es nach meinem Bücherregale + SuB Post doch einige Interessenten gab, stelle ich euch nun in sechs Teilen meine DVD-Sammlung vor. Beim Aufräumen hat sie nicht nur einen neuen, schönen Platz erhalten, sondern wurde von mir auch sortiert. Und nach diesem Schema stelle ich euch die DVDs auch vor.

Teil 1: Sonder und Boxen
Teil 2: Zeichentrick und Anime
Teil 3: Filme mit Fantasy
Teil 4: Traurige/Spannende Filme
Teil 5: Lustige Filme
Teil 6: Filmreihen (teilweise unvollständig)

Zahlen
Ich besitze 89 DVDs. Davon sind 4 selbstgebrannt. 8 DVD Boxen stehen in meinem Regal. Ich habe 60 Einzeldvd's. Davon sind 20 Teil einer Filmreihe. Davon wiederum habe ich 15 DVDs, von deren Filmreihe ich mehr als eine DVD besitze.

Sonder und Boxen im Regal
Ein Überblick



Sonder
Der Begriff Sonder umfasst alle selbstgebrannten, aus Zeitschriften erhaltene DVDs oder auch jene, die keinen Film an sich beinhalten.
Überblick Sonder

hey! The Twilight Saga: New Moon
Diese DVD, die eigentlich keine ist und auch in den PC eingelegt werden kann, beinhaltet einige Vorabeinblicke in New Moon. Natürlich ist das jetzt schon ziemlich veraltet, aber das war damals total spannend xD (Ich weiß eigentlich auch gar nicht, warum ich diese DVD noch habe xD)

The Royal Wedding - William & Catherine
Was ein Glück war die Hochzeit von William und Kate in den Ferien, weshalb meine Mutter und ich den ganzen Tag vor dem Fernseher sitzen konnten. Die Hochzeit war sooo schön :') Und als meine Mutter die DVD im Laden hat stehen sehen, war natürlich klar, dass wir sie haben mussten.
 
Wunderwerk Mensch
Ich habe mal im TV eine biologische Dokumentation über den menschlichen Körper in einem ganzen Leben gesehen und war total beeindruckt. Leider wusste ich nicht mehr, wie die Doku genau hieß. Als ich dann diese DVD entdeckte, dachte ich, das wäre die gesuchte. Ich fürchte, es ist nicht die richtige, aber sie ist trotzdem sehr spannend und unglaublich toll gestaltet.


X-Men
In einer Welt voller Vorurteile und Hass gegenüber allem, was fremd ist, gelten die Mutanten als die gefährlichsten Feinde der Menschheit. Um sich vor ihren übermenschlichen Fähigkeiten zu schützen, plädiert US-Senator Robert Kelly (Bruce Davison) dafür, sie alle auf eine einsame Insel zu verbannen. Diese Pläne sind Wasser auf die Mühlen des mächtigen Mutanten Magneto (Ian McKellen), der gemeinsam mit seinen Gehilfen Sabretooth (Tyler Man), Mystique (Rebecca Romijn-Stamos) und Toad (Ray Park) den finalen Kampf gegen die verhasste menschliche Rasse vorbereitet.
Einzig die X-Men unter der Führung von Professor Charles Xavier (Patrick Stewart) besitzen die Fähigkeiten ihn zu stoppen: Logan (Hugh Jackman), Jean Grey (Famke Janssen), Storm (Halle Berry), Cyclops (James Marsden) und Rogue (Anna Paquin) nehmen den Kampf gegen den schlimmsten Feind der Menschheit auf. via

X-Men 2
Sie sind das nächste Glied in der Evolutionskette. Jeder von ihnen kam mit einer einzigartigen genetischen Mutation auf die Welt: mit einer außergewöhnlichen Fähigkeit, die sich erstmals in der Jugend zeigt. In einer zunehmend von Vorurteilen und Hass beherrschten Welt versteht man sie jedoch nur als wissenschaftliche Kuriositäten, als Launen der Natur, als Ausgestoßene - gefürchtet und verachtet, weil Andersartigkeit nicht akzeptiert wird. Trotz der weit verbreiteten Ignoranz der Gesellschaft schaffen es die X-Men und mit ihnen weltweit Tausende anderer Mutanten zu überleben.Unter den Fittichen des mächtigsten Telepathen der Welt, Professor Charles Xavier, lernen diese ungewöhnlich "begabten" Schüler, ihre Kräfte zu kontrollieren und sie zum Vorteil der Menschheit einzusetzen. Sie kämpfen für den Schutz einer Welt, die sie fürchtet. via

Sweet November
Sara Deever (Charlize Theron) ist die prototypische "moderne" Frau. In San Francisco lebt die unangepasste, flippig gekleidete Veganerin mit monatlich wechselnden Liebhabern ihren ungestillten Liebeshunger aus. Nach einer Begegnung auf dem Verkehrsamt findet sich der aalglatte Yuppie Nelson Moss (Keanu Reeves) völlig unverhofft in der Rolle des Einmonatsliebhabers wieder. Trotz anfänglicher Abneigung lernt der plötzlich arbeitslose Workaholic, das Leben zu genießen. Als das "Novemberprojekt" Sara um die Hand bittet, lehnt sie ab, denn sie ist unheilbar krank...

Interview mit einem Vampir
Kirsten Dunst in ihrer ersten "mittelgroßen" Rolle ;) Und zuckersüß ist sie.
In einem Hotel in San Francisco hört ein junger Reporter eine unfaßbare Geschichte: Louis, ein Vampir, offenbart ihm die schaurig-grausame Wahrheit seines Lebens nach dem Tode. Er erzählt von Lestat, seinem mörderischen Lehrer und Begleiter, der ihn zu dem machte, was er heute ist, ein menschenmordender Vampir, von der Kindfrau Claudia und ihrer Rebellion gegen die ewige Jugend und von einer blutgetränkten Reise durch die Jahrhunderte, die mit dem heutigen Tag noch nicht zu Ende ist. via
Ooooh, ich sehe gerade, die DVD gibt es für günstige 6,99€ bei Weltbild oder für 2 Cent billiger bei Amazon ;) Das merke ich mir vor, falls meine gebrannte mal einen Schuss hat ;D

My Big Fat Greek Wedding
Das Verfallsdatum für heiratsfähige griechische Mädchen hat Toula Portokalos (Nia Vardalos) längst überschritten. Die mittlerweile 30-jährige Toula arbeitet im Restaurant der Eltern. Ihr Vater Gus (Michael Constantine) erinnert sie des Öfteren daran, dass sie "alt aussehen" würde und doch endlich heiraten soll. Das Oberhaupt eines griechisch-amerikanischen Clans aus Chicago verlangt von seiner Tochter, dass sie einen griechischen Jungen heiratet, griechische Babys bekommt und alle mit griechischem Essen füttert. Doch eines Tages begegnet Toula ihrem Traummann Ian Miller (John Corbett). Aus dem unscheinbaren Mauerblümchen wird eine selbstbewusste Frau, die ihre große Liebe heiraten will. Doch ihre riesige, laute, nimmersatte Sippe findet den Gedanken an einen vegetarischen Nicht-Griechen in der Familie unbegreiflich. Für ihren Vater gibt es nur zwei Arten von Menschen: "Griechen und solche, die es gern wären" - und das macht es den beiden Liebenden nicht leicht. via

Wall-E
Ein kleiner Roboter namens WALL-E kämpft sich tapfer durch die Müllberge, sammelt, sortiert, säubert, räumt auf u.v.m. Doch nach all den Jahren alleine auf dieser Welt hat der liebenswerte Kerl einen winzig kleinen Defekt entwickelt: eine Persönlichkeit. WALL-E interessiert sich einfach für alles, ist überaus neugierig - und auch ein kleines bisschen einsam. Bis eines Tages die coole Roboterdame EVE auf der Erde landet und das Leben von WALL-E auf den Kopf stellt. Und ehe er sich versieht, liegen die Zukunft der Erde und das Schicksal der Menschen in WALL-Es Metallhänden. via


Boxen
DVD Boxen mag ich sehr gerne. Sie sind immer etwas Besonderes und meist auch günstiger im Gegensatz zum Einzelkauf.
Überblick Boxen

Meine Lieblings-DVD-Boxen sind die vier Staffeln der Serie Wildfire. Letztes Jahr in den Herbstferien startete die Serie in deutscher Erstausstrahlung auf Vox. Ich habe mich sofort verliebt und alle vier Staffeln zum Geburtstag gekriegt :D:D Seitdem habe ich sie was weiß ich wie oft angesehen ♥♥♥
Die Jurassic Park Reihe liebe ich schon immer, wobei der zweite Teil nicht so gut ist. Und da ich Zurück in die Zukunft im TV immer verpasst habe, habe ich meinem Glück etwas auf die Sprünge geholfen ;D

Das Leuchten der Stille
Für John (Channing Tatum) und Savannah (Amanda Seyfried) ist es Liebe auf den ersten Blick - einen unvergesslichen Sommer lang verbringen die beiden die schönste Zeit ihres Lebens. Nur noch einmal muss Soldat John zu seiner Einheit zurück, dann kann ihn nichts mehr von seiner großen Liebe trennen. Doch das Schicksal meint es nicht gut: Der Lauf der Dinge bringt den beiden Verliebten weitere Jahre der Trennung. Ungezählte Briefe wandern um die Welt, in denen sich beide ewige Liebe schwören. Doch eines Tages erreicht John der Abschiedsbrief: Savannah hat sich mit einem anderen verlobt...

Wie ein einziger Tag
In den 1940er Jahren reist eine junge Frau in die Küstenstadt Seabrook / North Carolina, um den Sommer mit ihrer Familie zu verbringen. Die noch nicht 20-jährige Allie Hamilton (Rachel McAdams) lernt dort auf einem Jahrmarkt den jungen Noah Calhoun (Ryan Gosling) kennen. Noah spürt sofort, dass er und Allie füreinander bestimmt sind. Zwar ist sie eine wohlhabende Debütantin, und er arbeitet in der Mühle - aber im Laufe eines sorglos-leidenschaftlichen Sommers verlieben sich die beiden unsterblich. Der zweite Weltkrieg strennt Allie und Noah, ohne dass sie je vergessen, was sie einander bedeuten. Als Noah Jahre später aus dem Krieg heimkehrt, ist Allie zwar unwiederbringlich aus einem Leben verschwunden - doch in seinem Herzen behält sie ihren Platz.
Noah weiß es zwar noch nicht, aber auch Allie ist inzwischen nach Seabrook zurückgekehrt. Sie ist allerdings verlobt mit dem reichen Soldaten Lon (James Marsden), den sie als freiwillige Helferin in einem GI-Lazarett kennen gelernt hat. Jahrzehnte später:
Ein Mann (James Garner) liest einer Frau (Gena Rowlands), die er regelmäßig im Pflegeheim besucht, aus einem verblichenen Notizbuch vor. Ihre Erinnerung ist zwar verblasst, aber sie lässt sich von der ungestümen Liebesgeschichte zwischen Allie und Noah mitreißen- und für kurze Zeit durchlebt sich noch einmal die Leidenschaft jener stürmischer Tage, als die beiden sich schworen, niemals auseinander zu gehen...

Nur mit dir
...ist mein absoluter Lieblingsfilm der Nicholas Sparks Verfilmungen! ♥♥♥
Landon Carter (Shane West) hätte niemals für möglich gehalten, dass er sich unsterblich in die unscheinbare Jamie (Mandy Moore) verlieben würde. Schließlich ist Landon einer der hipsten Typen an der High School. Coole Klamotten, neues Auto, alles Mädchen sind hinter ihm her und was noch viel wichtiger ist: Bei der angesagtesten Clique gibt Landon lautstark den Ton an. Doch al er es wieder einmal zu bunt getrieben hat, wird er zur Strafe dazu verdonnert, beim absolut uncoolsten Projekt an der Schule aktiv mitzumachen: der Theatergruppe. Dort begegnet er Jamie. Die enge Zusammenarbeit mit dem stillen und als spießigen Mauerblümchen verschrienen Mädchen empfindet Landon als unerträgliche Zumutung.
Bis...ja, bis er entdeckt, was wirklich in Jamie steckt. Und obwohl seine Clique ihn nun vor die Wahl stellt, verliebt sich Landon Hals über Kopf...



TinkerBell
Hast du dich je gefragt, wie die Natur ihren Glanz erhält? Wer ihr Licht und die Farben gibt und wie die Jahreszeiten kommen und gehen?
Mach dich auf die Reise in das geheimnisvolle Tal der Feen und lerne die atemberaubende Geschichte von Disneys berühmtester Fee kennen - in ihrem ersten eigenen Film "TinkerBell". Besuche ein Land voller Abenteuer und Geheimnisse und lerben, wie Tinkerbell zusammen mit ihren vier Freundinnen und einem kleinen bisschen Feenstaub den Winter in den Frühling verwandelt.
"TinkerBell" erzählt in fantastischen Bildern die bezaubernden Abenteuer der weltbekannten Fee und begeistert so nicht nur Kinder, sondern die ganze Familie.

TinkerBell - Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Die quirlige kleine Fee Tinkerbell wurde auserwählt, das prachtvolle Herbst-Zepter zu entwerfen, das von einem einzigartigen Mondstein geziert wird. Dieser kostbare Stein entwickelt eine wundersame Kraft, die den Menschen den Herbst bringt. Als die kleine Fee in einem unachtsamen Augenblick den Mondstein zerbricht, ist nicht nur ihre wochenlange Arbeit völlig umsonst gewesen, auch der Herbstbeginn ist nun in ernsthafter Gefahr.
Um die Herbstzeremonie zu retten, begibt sich Tinkerbell auf die abenteuerliche Suche nach einem geheimnisvollen Spiegel, der seinem Besitzer einen Wunsch gewährt. Doch nur mit viel Geschick, einer gehörigen Portion Mut und der Hilfe ihrer Freunde kann sie es schaffen die spannenden Abenteuer zu bestehen. Auf ihrer fantastischen Reise jenseits des Tals der Feen entdeckt Tinkerbell, dass es keinen größeren Schatz gibt als wahre Freundschaft!


Wildfire Staffel 1
Die 18-jährige Kris Furillo (Genevieve Cortese) sitzt wegen Autodiebstahls und Widerstandes gegen die Staatsgewalt in Jugendhaft. Unter der Anleitung von Jockey Pablo (Greg Serano & eigentlich ist er Pferdetrainer, ihr Klappentextschreiber! :P) lernt sie in einem Camp reiten, und schnell zeigt sich ihr außergewöhnliches Talent im Umgang mit Pferden. Besonders mit dem Hengst Wildfire fühlt sich die Einzelgängerin Kris verbunden.
Nach ihrer Haftentlassung bietet Pablo ihr einen Job auf der Raintree Pferderanch an, die er für Jean Ritter (Nana Visitor) und ihren Vater Henry (Dennis Weaver) führt (schon wieder falsch ^.^ Er trainiert dort die Pferde). Nach anfänglichem Misstrauen auf beiden Seiten fühlt sich Kris bald wohl im Kreis der Familie. Doch auch die Ritters haben ihre Sorgen: Die Ranch ist hoch verschuldet und Jean muss sich entscheiden, ob sie den Familienbesitz aufgeben und Raintree verkaufen soll...



Da die Klappentexte der nächsten drei Staffeln Spoiler enthalten, werde ich nur die Fotos posten:
 


Jurassic Park
Der Milliardär Hammond lädt eine Gruppe von Spezialisten zu einer Testbesichtigung des Jurassic Park ein, in dem Wissenschaftler Dinosaurier aller Art zu neuem Leben erweckt haben. Die Unachtsamkeit eines Mitarbeiters, der geheime DNS-Formeln stehlen will, legt den Strom lahm, während sich die Gruppe gerade auf Tour durch den Park befindet. Gefährliche Bestien wie der Tyrannosaurus Rex und die im Rudel auftretenden Velociraptoren machen Jagd auf die hilflosen Menschen. via

Vergessene Welt: Jurassic Park
Dr. Ian Malcolm soll, gemeinsam mit seiner Freundin, der Paläontologin Sarah, dem Fotografen Nick und dem Logistik-Experten Eddie auf der Insel Sorna das Verhalten von Sauriern studieren, die dort entgegen allen wissenschaftlichen Theorien überlebt haben. Zunächst verläuft alles nach Plan. Die Tiere lassen sich problemlos beobachten. Da tauchen der Großwildjäger Tembo und sein Team auf, die für einen Zoo einige Urechsen fangen sollen. In ihrer Ruhe gestört, setzen sich die Urzeittiere zur Wehr. Aus den Jägern werden Gejagte... via

Jurassic Park 3
Die Ereignisse überstürzen sich, als der bekannte Paläontologe Dr. Alan Grant (Sam Neill) sich bereit erklärt, einen wohlhabenden Abenteurer (William H. Macy) und dessen Frau (Téa Leoni) auf einen Flug über die Isla Sorna zu begleiten - den Ort, an dem InGen zuvor prähistorische Monster gezüchtet hatte. Als sie dort aber auf dramatische Weise stranden, entdeckt Dr. Grant, dass seine Gastgeber ihn hinters Licht geführt haben - und dass die prähistorischen Inselbewohner klüger, schneller, grausamer und brutaler sind, als er sich in seinen wildesten Träumen vorstellen konnte. via


Zurück in die Zukunft
Wir befinden uns im Jahr 1985 - aber nicht für lange. Denn in Windeseile rast der plutoniumgetriebene DeLorean des exzentrischen Genies Doc Emmet Brown (Christopher Lloyd) mit dem jungen Marty McFly (Michael J. Fox) zurück ins Jahr 1955. Dort vereitelt der Teenager versehentlich das erste romantische Treffen seiner zukünftigen Eltern und löst so eine Kettenreaktion aus, die seine eigene Zukunft auslöschen und ihn in der Vergangenheit festhalten könnte. Marty bleibt nur eine Chance: Er muss die Geschichte verändern - bevor die Uhr für ihn abläuft und er nie wieder ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT reisen kann!

Zurück in die Zukunft 2
Kaum haben sich Marty und Doc von ihrer ersten Zeitreise erholt, da stürzen sie sich erneut ins Zeit-Raum-Kontinuum. Doch ihr Versuch, die Zukunft des Jahres 2015 umzuschreiben, macht das Hill Valley des Jahres 1985 zum Ort des Schreckens: Der brutale Biff Tannen ist reich, mächtig und ... Martys Stiefvater! Den Zeitreisenden bleibt nur eine Hoffnung - sie müssen noch einmal zurück ins Jahr 1955. Aber können Doc und Marty die Vergangenheit ins Lot bringen, ohne ein alles zerstörendes Zeitparadox auszulösen?

Zurück in die Zukunft 3
Für Doc Brown geht ein alter Traum in Erfüllung, als er sich im Wilden Westen des späten 19. Jahrhunderts niederlässt. Als ihm jedoch ein vorzeitiges Ende droht, reist Marty in die Vergangenheit, um seinen Freund zu retten. Da gibt es nur ein Problem: Doc schwebt vor Begeisterung für die Lehrerin Clara Clayton im siebten Himmel. Also muss Marty dafür sorgen, dass Doc kein Fressen für die Geier wird, der DeLorean wieder auf Touren kommt und der Zug der Zeit endlich alle an den Ort - und die Zeit - bringt, wo sie hingehören!

Kommentare:

  1. Heey :)

    Ich hab letztens auch meine Dvd Sammlung gepostet.

    Ich liebe Tinkerbell^^
    den zweiten teil habe ich leider noch nicht. Wird mal zeit. Ich besitze auch ehr viele Staffeln weil ich meist meehr als nur 1 stunde was von den Menschen haben will^^
    intressanter Beitrag, lese ich immer wieder gerne.

    Alles liebe
    sarah ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mh ich würde nicht so offen zeigen, dass du gebrannte Filme hast. Nur so als Tipp, nicht dass morgen wer in offiziellem Auftrag an deiner Tür klingelt ;-)

    Viele Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Meine Family sammelt auch Filme v.a. Disney... aber keine Serien :D

    Ja das mit der einen Linie macht mich verrückt... ich hatte gerade bei einem Haus eine zu viel und dafür bei einem eins zu wenig... weiter knobeln :D

    AntwortenLöschen
  4. Ooohhh, "Das Leuchten der Stille" wollte ich so lange schon mal anschauen, ich sollte es mir endlich mal vornehmen. Danke, dass du die Serie mit den DVDs machst, ich find es immer cool zu sehen, was für Filme andere haben. Nicolas Sparks Verfilmungen ist immer cool, jetzt wird ja gerade der Roman "Safe Heaven" verfilmt, wenn ich es richtig gelesen habe. Das Lied ist wunderschön. Bin gespannt auf den nächsten Teil :-)


    Lisa <3

    AntwortenLöschen
  5. um auf den Punkt zu kommen: Ich habe einen Blog und mir fehlen noch 2 Leser bis zur 50'er Marke, dann werde ich ein gewinnspiel veranstalten. Zu gewinnen gibt es ein WUnschbuch im wert von 10 Euro und ein Überraschungspaket für 5 Euro...
    vorbeischauen lohnt sich^^

    Jule :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Nicholas Sparks Box habe ich auch :)
    Und ich LIEBE WALL-E. Bei dem Film muss ich immer weinen :D

    AntwortenLöschen
  7. TINKERBELL.... mein Au Pair Kind und ich haben Tinker Bell geliebt. Und wir haben den dritten Teil aufgenommen und immer wieder angeguckt <3

    Wie ein einziger Tag habe ich auch. Soooo romantisch *seufz*

    AntwortenLöschen